Angelina Jolie erzählte von der häuslichen Erziehung ihrer Kinder

Schauspielerin Angelina Jolie beschrieb, wie ihre Kinder leben, gebildet und gebildet: 16-jährige Maddox, 13-jährige Pax, 12-jährige Zakhara, 11-jährige Shylo und 9-jährige Zwillinge Vivienne und Knox. Es stellt sich heraus, dass keiner von ihnen jemals zur Schule ging - sie sind alle in der Schule zu Hause. Dies liegt vor allem daran, dass sie oft reisen und andere Kinder sie mit erhöhtem Interesse und Aufmerksamkeit behandeln.

Zuvor lernten alle sechs Kinder trotz einer großen Anzahl von qualifizierten Lehrern nicht sehr gut - sie mussten oft reisen, so dass es nicht möglich war, Unterricht ruhig zu unterrichten. Aber nachdem Angelina sich mit Brad Pitt scheiden ließ , beschäftigte sie sich mit der Erziehung von Kindern. Jetzt studieren sie Rechnen und Lesen, lernen auch Fremdsprachen und beschäftigen sich mit Musik. Es ist interessant, dass jedes Kind die Sprache wählte, die er mag.

Shiloh unterrichtet Kambodschanisch, Pax spricht Vietnamesisch, Maddox wählt Russisch und Deutsch, Zahara Französisch, Vivien Arabisch und Knox Gebärdensprache. So lernen alle Kinder verschiedene Sprachen.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz