Die Frau, die zur ältesten Mutter der Welt wurde, erzählte von den Folgen der späten Geburt

Ihr erstes Kind, ein Bewohner von Indien Daljinder Kaur, gebar im Alter von 72 Jahren. Unmittelbar nach Beginn der Schwangerschaft begann sie unter hohem Blutdruck, chronischer Müdigkeit und schwachen Gelenken zu leiden.

Um in diesem Alter schwanger zu werden und zu gebären, half der Indianer dem Kurs der IVF, der 2 Jahre dauerte. Ihr 80-jähriger Ehemann wurde zum biologischen Vater des Kindes. In 3 Monaten nach der Geburt hat die Frau aufgehört zu stillen - bei ihr ist die Milch beendet. Das Kind war damals sehr untergewichtig. Ärzte stellten fest, dass sein Körpergewicht im Laufe der Zeit normalisiert wird.

Zuvor war die älteste schwangere Frau der Welt Rajo Devi Lohan, der sich ebenfalls einem IVF-Verfahren unterzog. Zur Zeit der Schwangerschaft war sie 70 Jahre alt. Die Frau hat aufgrund von Komplikationen bei der Geburt kaum überlebt.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz