Ein Auszug aus dem Geburtshaus im Winter: Was soll ich tragen?

Die Ankunft eines neuen Familienmitglieds aus dem Krankenhaus ist ein spannender und berührender Moment. Eltern denken lange vor dem Auftreten von Krümeln. Wie richtig und schön ein Neugeborenes bei der Entlassung anzuziehen? Wie lässt sich dieses Ereignis für immer im Gedächtnis der Familie verankern? Müssen über viele Nuancen nachdenken. Auszug aus dem Krankenhaus im Winter erschwert die Aufgabe erheblich.

Was soll ich ein Kind tragen, um gleichzeitig bequem und schön zu sein? Kleidung für das Baby sollte praktisch sein, weil die Mitgift der Kinder nicht billig ist. Es wäre wünschenswert, dass das komplette Set auf einem Extrakt getragen werden könnte und dann. Dinge für ein Neugeborenes im Winter sollten es vor Frost schützen und maximalen Komfort bieten.

Was ist notwendig für einen Auszug aus dem Krankenhaus im Winter

Wirklich richtig jene Mütter, die darüber nachdenken, dass es auf dem Extrakt im Voraus notwendig ist. Unter der ganzen Vielfalt der Kindergarderobe , die in den Geschäften vorgestellt wird, gibt es die notwendigen Krümel. Aber es gibt viele Kleidungsstücke, ohne die Sie vollständig zurechtkommen können, während Sie Geld aus dem Familienbudget sparen.

Sätze

Heute ist es nicht schwer, im Winter ein schönes Set zur Entlassung aus dem Krankenhaus zu kaufen. Aber es kann passieren, dass meine Mutter nur einige Fächer benutzt. Der Rest bleibt unbeansprucht. Daher muss klar bestimmt werden, was für einen Extrakt aus dem Krankenhaus im Winter benötigt wird. Wenn Sie die Liste der notwendigen Kleidung kennen, können Sie selbst ein Set zusammenstellen.

Kleine Sets für die Entlassung aus dem Krankenhaus im Winter sind praktischer und ökonomischer gerechtfertigt als viele Gegenstände. Bei Bedarf können Sie die fehlenden Gegenstände separat kaufen.

Listen von Dingen in vorgefertigten Sets unterscheiden sich sehr voneinander. Jeder Hersteller erstellt nach eigenem Ermessen einen Satz.

Bei der Auswahl von Kleidung für einen Auszug aus dem Krankenhaus im Winter sollten Sie einige Regeln beachten:

  1. Das Material, aus dem ein Kleidungsstück für ein Neugeborenes hergestellt wird, muss von hoher Qualität und Sicherheit sein. Alle Kleidungsstücke, die mit der Haut des Neugeborenen in Kontakt kommen, sollten aus natürlichen, weichen und angenehmen Stoffen bestehen.
  2. Es wird empfohlen, zu helle Farben zu vermeiden, da zum Färben eines solchen Gewebes mehr Farbstoff verwendet wird. Daher steigt die Wahrscheinlichkeit von Allergien in Krümel. Kaufen Sie aus dem gleichen Grund kein Kit, das abrupt oder unangenehm riecht.
  3. Die Dinge, die im Winter aus dem Krankenhaus entlassen werden, sollten nicht nur bequem, sondern auch schön sein. Da das Konzept der Schönheit für alle unterschiedlich ist, verlässt sich die Mutter bei der Auswahl der Kinderkleidung auf ihre eigenen Geschmackspräferenzen.
  4. Die Dicke der Winterdinge sollte ausreichen, um die Krume vor der Kälte zu schützen.

Heute in Kinderläden für die Entlassung aus dem Krankenhaus im Winter präsentiert eine Vielzahl von Kits für Neugeborene. Aber bevor Sie etwas für das Baby kaufen, müssen Sie nach der Verfügbarkeit von Dokumenten fragen, die die Qualität und Sicherheit des Artikels bestätigen.

Umschlag

Umschlag für einen Extrakt im Winter zur Auswahl ist nicht einfach. Erstens ist es teuer, also möchte ich, dass er noch etwas mehr Zeit hat. Zweitens wird der Umschlag auf dem Auszug aus dem Krankenhaus im Foto und Video bleiben, also sollte es klug sein. Drittens möchte ich, dass dieses Ding gleichzeitig warm, bequem und weich ist.

Was tragen Kinder bei ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus im Winter moderne Mütter? Betrachten Sie die gängigsten Modelle. Das eleganteste von allen präsentiert ist eine Decke mit einer Spitzenecke und einem Band. Von den Profis dieser Option können Sie ein festliches, elegantes Aussehen feiern.

Durch die Nachteile sind:

  • Markeit;
  • eine kurze Nutzungsdauer (das Baby wächst schnell davon);
  • Komplexität in der Pflege (beim Waschen von Rüben kann das Aussehen verlieren).

Sie können das Neugeborene in eine mit Synthepot oder Daunen gewärmte Männerhülle legen.

Die Vorteile dieses Modells sind:

  • elegante, aber nicht pompöse Erscheinung;
  • das Kind trägt es bequem;
  • wird nicht nass, sehr warm und leicht;
  • ideal für Autositze .

Von den Minuspunkten ist eine kurze Zeit der Socken und die Wahrscheinlichkeit, die Heizung beim Waschen zu stürzen, zu beachten.

Die qualitativ hochwertigste Option, bei der Sie im Winter ein Neugeborenes auf Ihre Aussage setzen können, ist ein Umschlag auf dem Schaffell. Solche Umschläge sind sehr haltbar, verlieren ihr Aussehen nicht, sie werden nicht nass. Selbst wenn die Krume wächst, kann sie als Abdeckung für Beine oder Bettzeug in einem Kinderwagen verwendet werden.

Von den Mängeln des Umschlags auf dem Schaffell hohe Kosten und nicht sehr feierliche Erscheinung. Es ist eher praktisch, sehr praktisch und Qualität, eher als elegant.

Als eine Form der Kleidung, in der Sie Ihrem Kind im Winter einen Extrakt geben können, ist es wichtig, einen Cover-Transformator zu beachten. Verschiedene Materialien können eine Heizung sein (Flaum, Scherepon, Schaffell). Der Hauptvorteil solcher Modelle ist ihre Multifunktionalität. Mit Blitz aus dem Umschlag, können Sie leicht einen Overall mit Beinen und Griffen bekommen. Daher ist seine Lebensdauer viel länger als bei anderen Modellen.

Kleidung

Welche Kleidung brauchst du im Winter für ein Baby auf einem Auszug aus dem Krankenhaus?

Wenn Sie eine minimale Liste von Dingen zusammenstellen, dann ist das :

  • Wegwerfwindel ;
  • Unterwäsche (gewöhnliche, konservative Pyjamas und Sliders oder ein moderner Slip);
  • Kappe;
  • Socken oder Füßlinge.

Diese Dinge sollten aus weichem Stoff sein. Bei der Auswahl eines Stils sollten Sie Modelle mit engen Bändern am Gürtel vermeiden, um die ungeheilte Nabelwunde nicht zu reiben. Sie können keine Dinge kaufen, die über den Kopf getragen werden müssen. Es ist sehr unangenehm und unsicher in den ersten Tagen des Lebens eines Babys. Neue Kleider, in denen das Baby entlassen wird, sowie andere Dinge für das Neugeborene müssen gewaschen und gebügelt werden.

Die Liste der Dinge auf dem Auszug aus dem Krankenhaus wird im Winter mit einem warmen Anzug ergänzt, der auf Unterwäsche getragen wird. Es kann aus dichter Strickware, Velours, Fleece oder Wolle sein.

Decke

Viele Eltern bevorzugen eine Decke anstelle eines Umschlags für einen Auszug aus einem Geburtshaus im Winter. Bei der Auswahl dieses Faches müssen Sie den Füller sorgfältig studieren, da seine Qualität vom Komfort und der Gesundheit der Krümel abhängt.

Winter Entlastung aus dem Krankenhaus schlägt als Füllstoff Decken aus Baumwolle, Flusen, Wolle, Synthepon, Polyester. Jede Option hat ihre eigenen positiven und negativen Eigenschaften. Zum Beispiel ist Baumwolle sehr warm, aber schwer. Pooh ist leicht und warm, aber es ist schwer zu löschen und kann Allergien verursachen. Synthetische Füllstoffe sind leicht zu entfernen, sie sind warm und leicht, aber nicht alle passieren die Luft.

Bettbezug

Wenn eine Decke bevorzugt wird, und nicht ein Umschlag, dann wollen Sie, dass es schlau ist. Aber eine schlaue Decke ist unpraktisch. Daher müssen Sie einen schönen Bettbezug kaufen. Er wird sogar die einfachste Decke verwandeln. Bettbezug kann aus natürlichen Stoffen (sie sind bevorzugt) und synthetischen hergestellt werden.

Kappe

Der Winter-Extrakt aus dem Krankenhaus schlägt zwei Hüte vor - eine dünne (unten) und warm, aufgesetzt. Die untere Kappe sollte aus einem weichen, natürlichen Stoff in Form einer Kappe bestehen. Das Modell einer warmen Mütze erfordert das obligatorische Vorhandensein von Fäden, so dass es eng am Kopf anliegt.

Bant

Wenn das Baby in eine Decke entlassen wird, dann brauchen Sie einen schönen Bogen. Traditionell in unserem Land für Jungen verwenden ein Band blau oder blau und für Mädchen - rosa oder rot. Aber Sie können sich von dieser Tradition zurückziehen, indem Sie die Farbskala erweitern.

Der Bogen kann in verschiedenen Technologien gebunden werden, es kann im Voraus gemacht werden. Heute gibt es viele Meisterklassen, die leicht auszuführen sind, keine gewöhnlichen Bögen, sondern ein ganzes Kunstwerk, das jeden, selbst den bescheidensten Umschlag oder die Decke schmücken wird.

Zusätzliche Artikel

Dinge auf der Aussage für Neugeborene im Winter gehören Socken oder Booties. Oft vergessen Eltern dieses kleine Detail der Garderobe. Trotzdem halten sie die Beine des Babys im Winter warm.

Farbe und Quantität der notwendigen Dinge

In Anbetracht dessen, was man bei der Entlassung aus dem Krankenhaus auf die Krümel legen muss, muss man die Farbe der Sachen bemerken. Traditionell sind Jungen ausschließlich in blauen Farben gekleidet, Mädchen in Rosa. Heute, so eine breite Palette von Dingen in einer Vielzahl von Farben, die nicht schwer ist, etwas für die Farbe geeignet zu wählen, von den allgemein akzeptierten Stereotypen abweichen. Bevorzugt sind ruhige Farben.

Ein ungefährer Satz von Dingen, die das Kind bei der Entlassung brauchen wird:

  • eine Windel - ein paar Stücke;
  • Körper aus Jersey - 1;
  • warmer Anzug - 1;
  • Socken oder Füßlinge - 1;
  • Strickmütze - 1;
  • ein warmer Hut - 1;
  • Umschlag oder Decke mit Bettbezug und Schleife - 1;
  • Babycreme für sanfte Wangen - 1.

Was Sie vor der Reise machen müssen

Vor der Entlassung aus dem Krankenhaus müssen Sie das Baby füttern. Die meisten Neugeborenen halten das empfohlene Fütterungsintervall überhaupt nicht ein. Daher ist es egal, ob die Zeit für die nächste Mahlzeit gekommen ist. Wenn die Krume entladen ist, dann ist es Zeit zu essen. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Aussage ruhig und gemessen sein wird.

Maschine zur Entlassung aus dem Krankenhaus im Winter

Die Maschine zum Ablassen im Winter sollte nicht nur sauber und belüftet sein, sondern auch auf eine angenehme Temperatur erwärmt sein. Mama kann das Baby in seinen Armen tragen, aber das garantiert nicht die Sicherheit des Schatzes. Daher wird der Autositz bevorzugt. Besonders nützlich ist es in der Zukunft, wenn Sie Ihr Auto haben.

Welche Dokumente werden bei der Entlassung gegeben?

Bei der Entlassung erhält meine Mutter:

  • für das Standesamt - Geburtsurkunde;
  • für den Kinderarzt - ein Auszug über einen Gesundheitszustand des Kindes;
  • für die Beratung einer Frau - eine Austauschkarte und eine Beschreibung der Geburt.

Wie man einen Extrakt im Winter schön arrangiert

Um die Aussage schön zu machen, müssen Sie im Vorfeld nicht nur darauf achten, was das Baby nach Hause bringt.

Es ist notwendig, über noch drei Fragen nachzudenken:

  1. Fotoshooting.
  2. Videoaufnahmen.
  3. Kleid für Mama. Es gibt oft Situationen, in denen es um deine Mutter geht, die jeder vergisst. Daher wäre es besser, wenn sie selbst die eleganten Dinge vor der Geburt für sich sammelt und in einer separaten Tasche packt.

Ein Auszug aus der Entbindungsklinik im Winter schafft bestimmte Nuancen bei der Auswahl der Kleidung für das Neugeborene. Heute ist es einfach, eine Reihe von Dingen aus geeigneten Materialien zu holen oder ein fertiges Set für jeden Geschmack und finanzielle Möglichkeiten der Eltern zu kaufen.

Autor: Veronika Ivanova, Verlag:

Nützliches Video über Kleidung zum Entladen

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz