Fitness nach der Geburt: Wir kommen schnell und effizient in Form!

Jede Frau erwartet ein Baby und gewinnt ein paar Pfunde. Deshalb ist das wichtigste Thema für junge Mütter die Frage, wie schnell die frühere Harmonie und Schönheit wiederhergestellt werden kann.

Hilfe zur Bewältigung der Mängel der Figur wird Fitness nach der Geburt helfen. Nur ist es nötig sich zu erinnern, dass man sich äußerst vorsichtig beschäftigen muss, die bestimmten Regeln und die Empfehlungen der Ärzte und des Trainers auf der Fitness beachtend.

Nach der Geburt nach und nach abnehmen

Für jede Frau, die in letzter Zeit eine Mutter geworden ist, geht es vor allem darum, zu verstehen, dass nicht jeder die frühere Form schnell zurückgeben kann, viele müssen viel Mühe und Zeit investieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Natürlich, in Bezug auf das Abnehmen nach der Geburt, ist die Hauptsache die Langsamkeit.

Schwangerschaft ist ein großer Stress für den Körper der Frau, zu dieser Zeit verliert sie eine Menge an Kraft, Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien, die für ein normales Leben notwendig sind. Die Erholungszeit nach der Geburt sollte mindestens neun Monate betragen. Außerdem sollte man sich daran erinnern, dass ein plötzlicher Gewichtsverlust den allgemeinen Zustand des Körpers und den Zustand der Haut der Frau beeinträchtigen kann.

Darüber hinaus, Fitness zu tun und Gewicht zu verlieren nach der Geburt, ist die Hauptsache zu gewährleisten, dass diese Prozesse nicht den Prozess der Stillzeit beeinflussen, Stoffwechsel und brechen sie nicht, weil das Stillen ist sehr wichtig für Ihr Kind in den ersten Monaten des Lebens.

Beginnen Sie, sich fit zu fühlen, beobachten Sie den allmählichen Anstieg der Lasten. Zunächst können Sie mit einfachen Spaziergängen mit dem Baby an der frischen Luft beginnen. Und dann konsequent das Tempo und die Zeit des Gehens hinzufügen - das ist eine sehr einfache, aber sehr effektive Möglichkeit, metabolische Prozesse im Körper zu aktivieren und eine Möglichkeit zu werden, Gewicht zu verlieren und die Figur wieder herzustellen. Übrigens, es ist erwähnenswert, dass das Laufen mit einem herkömmlichen Kinderwagen viel mehr Kalorien verbrennen kann als zu Fuß! Daher vor allem, in der Regel jeden Tag gehen mit dem Kind - es wird Ihnen beiden von Nutzen sein: Stärkung der Immunität von Krümel und helfen Ihnen im Kampf gegen Übergewicht, stärken Muskeln und straffen die Haut.

Wann sollte ich nach der Geburt mit dem Training beginnen?

Sanfte Sitzungen sollten frühestens einen Monat nach der Geburt begonnen werden, was ohne Komplikationen ablief. Wenn die Mutter einen Kaiserschnitt hatte, gab es Lücken und Stiche, dann sollte die Zeit für den Beginn des Fitnessunterrichts mit dem Gynäkologen besprochen werden.

Es ist auch eine Überlegung wert, wie viel Ihr Körper bereit ist, die Übung zu beginnen: Wenn die Frau vor der Geburt in Fitness war, wird es viel einfacher sein, schrittweise zu den vorherigen Lasten zurückzukehren. Eine große Rolle spielt die psychologische Einstellung der Frau, die geboren hat: In jedem Fall sollten Sie auf ein positives Ergebnis abzielen und nicht verzweifeln, wenn die Genesung der Figur nicht so schnell geschieht, wie wir es gerne hätten.

Beginnen Sie den Unterricht nach und nach, für Anfänger wird es genug leichtes Dehnen und mehrere Neigungen geben, dann können Sie Kniebeugen hinzufügen und so werden Sie allmählich in der Lage sein, Ihre eigene effektive Trainingsmethode zu bilden.

Sie können das Training während des Schlafes des Kindes machen und später das Baby mit dem Fitnessstudio verbinden, glauben Sie mir, gemeinsame Übungen werden Ihnen viele positive Emotionen und angenehme Eindrücke geben!

Junge Mütter sollten daran denken, dass eine aktive Fitness zu einer Laktationsabnahme führen kann. Daher ist es während des Stillens ratsam, einen Arzt oder Fitnesstrainer zu Rate zu ziehen, der Ihnen sagt, welche Übungen nicht von Müttern durchgeführt werden sollten, die das Baby stillen möchten.

Viele Experten empfehlen, während des Stillens junge Frauen Yoga und Pilates zu praktizieren, da sie die Milchproduktion und deren Quantität nicht beeinflussen.

Fitness nach der Geburt

Nicht jeder kann es sich leisten, in einen Fitnessclub zu gehen, um unter der Aufsicht eines professionellen Trainers zu trainieren, jedoch können Sie einfach einfache Übungen zu Hause durchführen.

Das erste, was Sie nach der Geburt beachten sollten, ist die Stärkung der Muskeln . Nach dem Ende der Fütterung können Sie mit Aktivitäten wie Tanzen, Laufen, Wassergymnastik usw. fortfahren.

Die Stärkung der Muskeln der Bauchpresse ist eine notwendige Übung, die mit äußerster Vorsicht angegangen werden sollte. Wenn Sie die Muskeln der Presse stärken, werden Sie den schlaffen Bauch los, der bei fast allen Frauen nach der Geburt auftritt. Beginnen Sie ein solches Training nicht früher als ein paar Monate nach der Geburt.

Beeilen Sie sich nicht mit dem Beginn des Trainings, wenn die Stiche angewendet wurden , da Übungen dazu führen können, dass sie nicht übereinstimmen. Wählen Sie die sparsamsten Übungen, seien Sie nicht eifrig, Übungen von Yoga und Pilates sind am besten geeignet. Nach der Geburt müssen Sie die Muskeln des Beckenbodens und der Vagina stärken und einfache Kegelübungen durchführen, die Sie fast überall und unbemerkt von anderen durchführen können.

Neben der Stärkung der Muskeln der Presse ist es notwendig, zu stärken und die Muskeln des Rückens - das ist sehr wichtig, weil das erste Jahr eine Frau oft ein Kind in ihren Armen tragen muss, so dass die Vorbereitung eines Muskelkorsett ist einfach notwendig.

Wenn eine Frau eine direkte Divergenz der Bauchmuskeln nach der Geburt hat, dann ist es in keinem Fall notwendig, klassische Übungen an der Presse mit Heben und Beugen des Rumpfes und Heben der Beine durchzuführen, in diesem Fall ist es am besten, Atemübungen, Übungen aus Yoga, zu bevorzugen.

In zwei Monaten können Sie beginnen, Yoga zu praktizieren, Übungen, die hauptsächlich auf die Stärkung der Muskeln der Vagina und des Beckenbodens ausgerichtet sind. Wie bereits erwähnt, sind Kegelübungen, die nicht nur die Muskulatur trainieren, sondern auch helfen, das Problem der Harninkontinenz zu bewältigen, das viele junge Frauen nach der Geburt haben, nicht überflüssig, besonders wenn die Geburt natürlich und der Fetus groß genug ist. Mehr über Inkontinenz nach der Geburt →

Wählen Sie die Übungen, die für Sie am besten geeignet sind, und führen Sie sie regelmäßig durch, sonst wird der Unterricht keinen Effekt haben! Höre auf deinen Körper.

Während der Erholung von der Geburt, verschiedene Übungen machen, müssen Sie auf Ihren Körper hören. Trainieren Sie nicht, wenn Sie Schmerzen im Unterbauch, Schwäche, Übelkeit oder Schwindelgefühl haben. In diesem Fall ist es notwendig, das Training abzubrechen und dem Körper Ruhe zu gewähren. Wenn Sie in einem Fitnessclub trainieren, üben Sie diese Übungen nicht aus, die für Sie schwierig sind.

Vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit dem Training beginnen und einen Monat nach Beginn Ihres Fitnesskurses so zuversichtlich wie möglich sein möchten, dass der Unterricht für Sie von Vorteil ist und Ihre Gesundheit nicht schädigt!

Fitness nach der Geburt mit Cindy Crawford

Das Idol vieler junger Mütter ist Cindy Crawford, die immer in großer körperlicher Verfassung ist. Das berühmte Modell bietet eine Vielzahl von verschiedenen Übungen für Frauen, die kürzlich Mütter geworden sind.

Cindy selbst hat wiederholt gesagt, dass sie ihr ganzes Leben lang um die ideale Figur gekämpft hat und übergewichtig war, obwohl es sehr schwer zu glauben ist, und nur konstantes Training hilft ihr, den Körper in perfekter Form zu halten. Das Model entwickelte sogar einige Regeln, die sie ihr ganzes Leben lang festhält, was ihr hilft, immer jung, attraktiv und unwiderstehlich zu wirken.

Lasst uns ausführlicher darüber sprechen, wie das Modell, das der ganzen Welt bekannt ist, solch eine ideale Figur erreichen könnte?

Erstens ist die Grundregel des Modells die Konsistenz des Trainings . Such nicht nach Ausreden! Selbst mit einem kleinen Kind in den Armen findet man immer Zeit für das Training.

Zweitens sollte Fitness eine Ladung von Lebendigkeit und Stärke bringen , und nicht den Körper erschöpfen, der bereits nach der Geburt geschwächt ist. Deshalb gibt es speziell für junge Mütter entwickelte Programme, die es ermöglichen, mit einfachen Dehnübungen, dem Training verschiedener Muskeln und der Normalisierung der Atmung schnell genug nach der Geburt der Form zu kommen.

Cindy Crawford rät, nicht auf einige Übungen zu warten, sondern nach und nach neue Arten des Körpertrainings hinzuzufügen, wenn möglich, schwimmen zu gehen, sich aktiver zu bewegen, mehr Zeit zu Fuß zu verbringen.

Wenn Sie diese oder andere Übungen wählen, um die Figur wiederherzustellen, versuchen Sie sie zu wechseln, wechseln Sie von Zeit zu Zeit und fügen Sie neue Übungen in den Komplex ein. Versuchen Sie sicherzustellen, dass alle Muskelgruppen am Trainingsprozess beteiligt sind: Achten Sie auf Problembereiche.

Stillen, beschränken Sie sich nicht auf das Essen, setzen Sie sich nicht auf eine Diät, denn Ihr Baby braucht eine vollständige Mahlzeit, und deshalb sollte die Mutter alles essen, was sie will, meist in kleinen Portionen und mehrmals am Tag.

Cindy Crawford empfiehlt auch jungen Müttern, alles von der positiven Seite zu betrachten, sich selbst zu gefallen, selbst für die kleinsten Erfolge bei der Wiederherstellung der Figur zu loben, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren, wie Sie jetzt sind. Denken Sie daran, Ihr Zustand ist vorübergehend, und in ein paar Monaten werden Sie einfach atemberaubend aussehen, wenn Sie täglich Sport treiben und für mindestens 20 Minuten trainieren.

Viele junge Mütter sind sehr erfinderisch, also können Sie das Spiel mit dem Kind und der Eignung kombinieren, während Sie keine zusätzliche Zeit damit verbringen, Übungen zu machen, oder einfache Übungen im Haushalt zu machen.

Cindy Crawford bevorzugt Pilates-Übungen. Vor der Entwicklung eigener Programme für die Fitness von gebärenden Frauen hat sich das Modell schon lange mit dieser Art von Gymnastik beschäftigt, die dazu beitrug, sich auf intensivere Belastungen vorzubereiten, denn Pilates beinhaltet Dehnungselemente, Yoga, statische Gymnastik.

Nach dem Vorbild, nur ein paar Stunden pro Woche Pilates zu engagieren, so dass die Muskeln bereit sind für intensives Training und begann vollständig zu arbeiten.

Frauen, die nach der Geburt in die Form zurückkehren möchten, empfiehlt Cindy, immer Hanteln zu haben, die die Muskeln der Arme und des Rückens stärken.

Speziell entwickelte Fitnessprogramme von Cindy Crawford sind im Internet leicht zu finden.

Hier sind einige Empfehlungen, wie Sie diese durchführen können:

  • Beginnen Sie mit einem Ansatz jeder Übung;
  • addiere allmählich die Anzahl der Ansätze zu dem im Komplex angegebenen Maximum;
  • Versuchen Sie, die Anzahl der Wiederholungen der Übung in der zweiten Annäherung zu bringen, während Sie sich nicht überanstrengen sollten, tun Sie es allmählich;
  • Es ist obligatorisch zwischen den Ansätzen zu ruhen, es sollte ungefähr 5 Sekunden dauern;
  • Versuchen Sie, das Training so nützlich wie möglich zu machen, wenn Sie nicht den ganzen Komplex gleichzeitig vollenden können, machen Sie die Übungen während des Tages;
  • das Wichtigste ist, alle Übungen so richtig wie möglich zu machen, nur dann wird es ihnen nützen;
  • lerne, die Arbeit deiner Muskeln zu spüren, dann werden Übungen viel einfacher.

Also, einfache Gymnastik durchführen und einen aktiven Lebensstil nach der Geburt führen, können Sie schnell die Figur wiederherstellen. Wie oben erwähnt, ist nur eine positive Frau in der Lage, ein Ergebnis zu erzielen, also wenn Sie sich entscheiden, Ihren Körper wiederherzustellen, berücksichtigen Sie die oben genannten Ratschläge und es wird keine Spur von den zusätzlichen Pfunde in der nächsten Zukunft übrig bleiben.

Und denken Sie daran, das Wichtigste ist Ihre Gesundheit, überanstrengen Sie sich nicht, denn die junge Mutter hat genug Sorgen für die Betreuung von Neugeborenen: Fitness, richtige Ernährung, Ruhe, positive Einstellung - das sind die Komponenten, die Ihnen helfen, in die alte Form zurückzukehren nach der Lieferung und straffen Sie die Haut.

Fitness nach der Geburt mit Cindy Crawford (Video)

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz