Großmutter Polina

Worte und Musik von Zhanna Kolmagorova

Ich bin ein gewöhnlicher Junge,
Ich lebe wie alle anderen, während ich singe.
Hier ist was für ein Unglück,
Ich werde es dir erzählen.

Es gibt auf der Erde dieses Weiß
Lieber, herzlicher Mann.
Aber ich werde von ganzem Herzen sagen:
"Du lebst mindestens ein Jahrhundert!"

Ich frage dich sehr Kinder
Achten Sie darauf, dass Kräfte vorhanden sind
Unsere Großmütter, in der Welt
Viele Stürme, Winde und Winter.

Diese Hände sind Gold
Und die Haare einer grauen Welle -
Du liebst sie mehr
Für ihre freundlichen Augen.

Refrain:
Liebe Großmutter Polina
Du hast mir immer Geschenke gegeben
Meine Prosa wurde nicht müde
Du hast mich nie beschimpft.

Liebe Großmutter Polina
Du hast mich immer zu einer Himbeere gemacht
Du sitzt jetzt in der Konzerthalle,
Unter den Tausenden von Augen erkenne ich dich

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz