Hockey-Internat kann in Jekaterinburg erscheinen

Es wird auf der Basis einer neuen Sportarena in Solnechny gebaut.

Der Präsident der Hockey-Föderation in der Swerdlowsker Region, Oleg Cherepanov, erklärte, dass die Hauptstadt des Ural wegen des Mangels an Hockey-Boarding ihre Talente verliert, weil junge Sportler gezwungen sind, in anderen Städten zu studieren. Nach Abschluss des Baus kann das Waisenhaus etwa 60 Kinder aufnehmen. Er glaubt, dass dies ein großer Schritt vorwärts für die Entwicklung des Hockeysports in der Region ist.

Vorerst bleibt unbekannt, wer das Waisenhaus von innen heraus repräsentieren wird und ob Kinder dort eine allgemeine Ausbildung erhalten können, oder sie werden eine Vereinbarung mit Schulen schließen.

Die Eisarena wird zwei Plätze umfassen - Erwachsene und Kinder sowie Eishallen für Fitness und Sport. Der Komplex wird den NHL-Standards sowie der Datsyuk Arena entsprechen . Erinnern Sie sich, die Öffnung des Letzteren hat im August stattgefunden. Fachleute haben bemerkt, dass dies der erste Komplex solch eines Formats in Russland ist.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz