Ist es hilfreich, während der Schwangerschaft eine Heckenrose zu haben und wie man sie benutzt?

Viele zukünftige Mütter interessieren sich dafür, ob der Hund während der Schwangerschaft aufgestanden ist? Diese Früchte werden wegen ihrer Vitaminkomposition geschätzt und dienen als Grundlage für ein angenehmes, belebendes Getränk. Aber während der Schwangerschaft ist die Frau nicht nur für sich, sondern auch für das zukünftige Baby verantwortlich. Es ist nicht überraschend, dass sie sich selektiv ihrer Ernährung nähert.

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit. Etwas Nützliches für andere kann für eine zukünftige Mutter unerwünscht sein. Um Zweifel zu zerstreuen, ist es wert, mehr über die Eigenschaften von Heckenrose und die Merkmale ihrer Verwendung zu erfahren.

Vitaminzusammensetzung und Anwendung

Für nördliche Breiten sind Hagebutten oder Teerosen eine einzigartige Pflanze. Nur wenige Früchte können mit der Anzahl der Vitamine, Mineralien, Makro- und Mikroelemente verglichen werden.

In der Volksmedizin und Kosmetik werden Beeren, Blütenstände und Wurzeln der Wildrose verwendet. Aber sein wertvollster Teil sind reife orange-rote Früchte. Sie sind perfekt gelagert, zum Einfrieren und Trocknen geeignet.

Die Beere besteht aus drei Hauptteilen: süß-saures Fruchtfleisch, grobe borstige Schale und harte, nicht essbare Samen. Die meisten Nährstoffe befinden sich im Fruchtfleisch. Es enthält Eisenverbindungen, Phosphor, Kalium, Magnesium, Mangan, Silizium und Kupfer. Früchte sind reich an Vitaminen C, K, B1, B2, E, Routine.

Traditionelle Medizin erkennt auch die positiven Eigenschaften von Heckenrose. Auf seiner Basis wird ein Sirup hergestellt, der für Hepatitis und Cholezystitis verwendet wird. Hagebuttenöl beschleunigt die Heilung von Wunden, hilft bei Verbrennungen, Stomatitis, Erosion des Gebärmutterhalses .

Kann eine Heckenrose schwanger sein?

Die Dauer der Schwangerschaft ist keine Kontraindikation für den Verzehr von Tee Rosenfrucht. Daher kann das Trinken von Hagebutten während der Schwangerschaft, wenn es keine Krankheiten gibt, wegen denen es nicht empfohlen wird.

Dosirovannyi Rezeption hat eine positive Wirkung auf den Körper, füllt das Defizit an Vitaminen, hilft gegen katarrhalische Krankheiten.

Aber Sie sollten das Getränk nicht missbrauchen. In der Zeit der aktiven Fetalbildung verbraucht die zukünftige Mutter intensiv Kalziumspeicher. Übermäßige Exposition gegenüber Ascorbinsäure kann den Zustand des Zahnschmelzes beeinträchtigen.

Wirkung von Heckenrose auf den Körper einer schwangeren Frau

Aufgrund des hohen Gehalts an organischen Säuren, Provitamin A (Carotin) und Ascorbinsäure sind Hüften in der Schwangerschaft besonders wertvoll. Ballaststoffe, die 36% der Beerenmasse ausmachen, werden nicht im Darm absorbiert, was zur Reinigung des Körpers und zur Entfernung von Toxinen und Toxinen beiträgt.

Vitamin A ist wichtig für den normalen Verlauf der Schwangerschaft, aber sein Überschuss hat eine teratogene Eigenschaft, mit anderen Worten, es kann zu fötalen Anomalien der Entwicklung führen. Carotin ist diesem Mangel beraubt.

Es sammelt sich im Fettgewebe an und wird bei Bedarf zu Retinol, dessen Überschuss sich anhäuft und auf seine Zeit wartet. Daher ist Carotin, das in Hüften enthalten ist, für schwangere Frauen nicht gefährlich, im Gegensatz zu chemisch synthetisierten Vitaminen.

Der Nutzen von Heckenrose wird auch durch die hohe Konzentration von Vitamin C erklärt. Es unterstützt das Immunsystem und erhöht die Widerstandskraft gegen Erkältungen.

Darüber hinaus ist die Heckenrose in der Lage:

  • Stärkung der Gefäße und Reinigung von überschüssigem Cholesterin;
  • beschleunigen Sie die Regeneration von Geweben;
  • stimulieren die Produktion von Hormonen;
  • niedriger Blutdruck;
  • haben eine milde harntreibende Wirkung, die das Auftreten von Ödemen verhindert;
  • den allgemeinen Ton des Körpers beibehalten.

Aufgrund des sauren Geschmacks der Brühe helfen die Hagebutten, die Symptome der Blutvergiftung in den frühen Stadien der Schwangerschaft zu bekämpfen. Lesen Sie mehr über frühe Toxikose →

Aber für den maximalen Nutzen müssen Sie wissen, wie man es richtig brüht. Es gibt Geheimnisse, mit welchen der Früchte Sie am meisten profitieren können und sich gleichzeitig mit einem angenehmen Geschmack erfreuen.

Wie richtig Heckenrose verwenden?

Hagebutte während der Schwangerschaft kann in Form von Infusion, Abkochung, Tee und Sirup verwendet werden. Die meisten Vitamine brechen bei längerer Einwirkung von hohen Temperaturen ab. Um ein gesundes Getränk zu erhalten, ist es ratsam, die Früchte nicht zu kochen, sondern mit kochendem Wasser zu gießen und darauf zu bestehen.

Varianten des Kochens

Um ein Getränk zu machen, nehmen Sie getrocknete oder frische Beeren im Verhältnis: 1 Esslöffel pro 200-250 ml Wasser. Ganze Früchte werden mit steilem kochendem Wasser gegossen und in einem Wasserbad erhitzt. Nach 15 Minuten wird der Behälter aus dem Feuer genommen, eingewickelt und für eine Stunde stehengelassen. Das resultierende Getränk wird durch Gaze filtriert. Infusion von Hund stieg während der Schwangerschaft nehmen die Hälfte des Glases, nicht mehr als 3 mal am Tag.

Es gibt eine andere Möglichkeit zum Kochen. Zerkleinerte Beeren werden auf den Boden der Thermoskanne gelegt und mit kochendem Wasser übergossen. Die Mischung wird 6-8 Stunden infundiert und dann filtriert. Das Verhältnis von Beeren und Wasser ist gleich. Infusion verwenden frisch, speichern Sie es für mehr als einen Tag ist nicht zu empfehlen.

Zubereitung von Brühe

Um eine Brühe von Heckenrose zu machen, gießen 2 Esslöffel getrocknete Beeren 1 Tasse kochendes Wasser. Die resultierende Mischung wird 15-20 Minuten lang gekocht. Die Kapazität wird vom Feuer entfernt, eingewickelt und das Getränk für 10 Stunden infundiert. Abkochung sowie Infusion werden zu therapeutischen Zwecken nicht mehr als 1/2 Tasse dreimal täglich eingenommen. Für eine bessere Wirkung wird es vor dem Essen konsumiert.

Die Brühe ist maximal mit Mineralien gesättigt und die Infusion enthält mehr Vitamine. Zu Hause können Sie ein Getränk bekommen, das ihre nützlichen Eigenschaften kombiniert. Nehmen Sie dazu 2 Esslöffel trockene zerkleinerte Beeren und gießen Sie kochendes Wasser.

Die resultierende Infusion wird nach 20 Minuten gefiltert und die Beeren werden wieder mit einem Glas Wasser gefüllt. Die Mischung wird eine halbe Stunde gekocht und erneut durch eine dichte Gaze-Schicht filtriert.

Mischen Sie die beiden Arten von Flüssigkeit, erhalten Sie ein Getränk mit Vitaminen und Mineralien angereichert. Verwenden Sie es in der gleichen Menge wie die Infusion und Abkochung separat empfohlen.

Wie brüht man Tee aus einer Heckenrose?

Eine fertige Packung Tee oder ein Esslöffel Beeren wird in ein Glas steiles kochendes Wasser gegossen. Nach 15 Minuten ist das Getränk gebrauchsfertig.

Tee aus Hagebutten während der Schwangerschaft ist für regelmäßige und wiederholten Gebrauch geeignet, da die Konzentration von Wirkstoffen darin niedriger ist als in Infusion oder Abkochung.

Alle Getränke können mit Zucker oder Honig gesüßt werden. Um den Geschmack zu diversifizieren, stieg der Hund, wenn gewünscht, mit anderen Beeren und Früchten (Preiselbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Sanddorn).

Anwendung von Sirup

Wir haben bereits darüber nachgedacht, wie man eine Hunderose während der Schwangerschaft brauen kann. Aber es gibt einen anderen Weg, es zu benutzen - in Form eines Sirups. Aufgrund der großen Menge an Zucker, ist das Mittel nicht für Menschen mit Diabetes oder Übergewicht empfohlen.

Ohne Kontraindikationen bringt der Hagebuttensirup während der Schwangerschaft die gleichen Vorteile wie frische Früchte - bereichern den Körper mit den fehlenden Vitaminen und Mineralstoffen. Es wird gemäß den Apothekenanweisungen eingenommen, wenn der Arzt nichts anderes empfohlen hat.

Kontraindikationen

Trotz der natürlichen Herkunft haben frische und getrocknete Hagebutten Kontraindikationen. Aufgrund des hohen Säuregehaltes von Beeren können Produkte von ihnen nicht von Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen (Gastritis, erhöhte Magensäure) konsumiert werden.

Da die Hagebutte den Blutdruck senkt, wird sie nicht für Hypotonie und Herzerkrankungen empfohlen. Die Neigung zur Gerinnselbildung und eingeschränkte Nierenfunktion ist ebenfalls ein Hindernis für den Fruchtkonsum.

Briar, wie jedes andere Mittel, kann nicht mit individueller Intoleranz oder einer Tendenz zu Allergien genommen werden.

Während der Schwangerschaft können die Reaktionen des Körpers verstärkt werden, so dass Experimente mit der eigenen Gesundheit inakzeptabel sind. Sie können Hagebutten verwenden, aber Sie müssen dies weise tun, den empfohlenen Betrag nicht überschreiten.

Wenn unerwünschte Reaktionen (Hautausschläge, Magenschmerzen usw.) auftreten, müssen Sie die Einnahme der Medikamente abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Autor: Olga Kormiltsewa,

Nützliches Video: Geheimnisse des Bassspeichers und -brauens

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz