Junior-Schüler unterrichten Sexologie

Psychologen-Sexologen sprachen sich für die Einführung des Faches in den Pflichtschulplan aus. Sie glauben, dass, wenn Sie die Idee richtig umsetzen, ein solcher Kurs sehr nützlich sein wird.

Experten sind sicher, dass es notwendig ist, das Thema in einem frühen Alter einzuführen, wenn Kinder noch keine Vorstellungen über die Beziehung zwischen Männern und Frauen haben. In einem jüngeren Alter ist die Einführung eines Sexualitätskurses bereits nutzlos, da Jugendliche in sensiblen Fällen selten ernsthaft mit Erwachsenen sprechen können.

Außerdem stellen Experten fest, dass nicht alle Eltern bereit sind, Probleme der sexuellen Beziehungen mit ihren Kindern zu besprechen. Und die Informationen, die unabhängig voneinander gefunden werden können, sind möglicherweise nicht korrekt. Inna Paustowskaja, ein Mitglied der Allrussischen Berufspsychotherapeutischen Liga, merkte an, dass zur Einführung des Themas Standards entwickelt und Spezialisten ausgebildet werden müssen.

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz