Kann ich eine Schwangerschaft mit Jod feststellen?

Jod und genauer seine alkoholische Lösung ist praktisch in jedem Haus. Es ist ein erschwingliches und wirksames Antiseptikum, das hauptsächlich bei der Behandlung von Wunden und Schnitten verwendet wird. Aber es gibt auch unkonventionelle Möglichkeiten, es zu benutzen, einer von ihnen ist ein Schwangerschaftstest mit Jod.

Wie zuverlässig ist diese Methode und wie wird sie richtig angewendet? Betrachten wir die Merkmale der Bestimmung der Schwangerschaft in den häuslichen Bedingungen mit Hilfe des Jods.

Wie wird der Jodtest zur Erkennung einer Schwangerschaft durchgeführt?

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Test mit Jod durchzuführen. In beiden Fällen basiert die Interaktion auf dem Urin einer Frau, die eine Schwangerschaft vermutet, mit einer alkoholischen Lösung von Jod.

Verwenden von Papier

Um die Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu verbessern, müssen Sie sich auf den Test vorbereiten. Sie benötigen:

  1. Führen Sie Hygiene der Genitalien durch - waschen Sie sich und trocknen Sie sich mit einem Handtuch ab.
  2. Sammeln Sie die morgendliche Portion Urin in einem sauberen Behälter.
  3. Nehmen Sie eine Pipette, Jod, ein Blatt Papier ohne Zeichnungen (Sie können Büro).

Jetzt müssen Sie das Papier mit Urin befeuchten, ein paar Tropfen Jod in die Pipette ziehen und auf das Blatt auftragen. Wenn das Papier einen violetten oder einen blauen Farbton erhält, wird das Ergebnis als positiv angesehen, wenn eine braune Farbe erhalten wird, ist es negativ.

Ohne Papier

Diese Methode ist noch einfacher. Die Vorbereitung ist ähnlich wie oben, nur dass Sie kein Papier benötigen.


Um einen Schwangerschaftstest durchzuführen, sollten 2-3 Tropfen Jod in den Behälter mit der morgendlichen Portion Urin gegeben werden. Es ist wichtig, dies vorsichtig zu tun und die Pipette 5 cm von der Flüssigkeit entfernt zu halten.

Wenn der Tropfen auf der Oberfläche blieb, sich praktisch nicht ausbreitete oder auf den Boden sank und dann auftauchte - dies deutet auf eine Schwangerschaft hin, die gekommen ist. Beim Auflösen von Jod ist das Testergebnis negativ.

Es kommt auch vor, dass sich einige Tropfen anders verhalten - der eine löst sich auf, der andere nicht. In diesem Fall wird das Ergebnis als zweifelhaft betrachtet, der Test sollte am nächsten Tag wiederholt werden.

Merkmale der Methodik

Die Definition von Schwangerschaft mit Jod hat seine eigenen Eigenschaften. Gemäß den Anhängern dieser Methode wird das Endergebnis von vielen Faktoren beeinflusst, und wenn alle Bedingungen nicht erfüllt werden, wird es sich als falsch erweisen.

Wenn Sie einen Test ohne Papier durchführen, ist es wichtig, Jod sorgfältig zu tropfen. Tropfen sollten glatt liegen und nur die Oberfläche berühren. Andernfalls vermischt sich Jod notwendigerweise mit der Flüssigkeit und der Test wird verdorben.

Sie müssen auch den Urin richtig vorbereiten. Es wird empfohlen, die morgendliche Portion einzunehmen und den Test innerhalb von 25 Minuten nach der Entnahme durchzuführen. Dies sollte unmittelbar nach dem Erwachen, vor dem Frühstück erfolgen.

Achten Sie auf die Reinheit der Pipette und der Urinauffangbehälter. Wenn der Behälter schlecht gewaschen ist und die Pipette bereits verwendet wurde, um in die Nase oder andere Bedürfnisse zu graben, können Fremdstoffe mit Jod reagieren und das Ergebnis verfälschen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass der Schwangerschaftstest mit Jod nur in den frühen Stadien durchgeführt wird - bis zu 10 Wochen. Sie können es sogar vor der Verzögerung tun.

Vor- und Nachteile

Diese Methode der Schwangerschaftsbestimmung hat ihre Vorteile. Die Diagnose kann mit einfachen Tools und absolut kostenlos durchgeführt werden. Sie müssen keinen Schwangerschaftstest in der Apotheke kaufen und das Ergebnis wird sofort bekannt sein.

Aber es gibt erhebliche Nachteile. Die Definition von Schwangerschaft mit Jod ist eine Volksmethode, die keine zuverlässige Methode der Diagnose sein kann. Mit anderen Worten, um Ihre Situation zu sichern, müssen Sie einen Gynäkologen aufsuchen und sich weiteren Untersuchungen (Ultraschall, Analysen) unterziehen.

Außerdem erfordert die Durchführung eines solchen Schwangerschaftstests Genauigkeit. Jod ist eine anhaltende Farbe und wenn die Tropfen auf Kleidung, Tisch oder andere Gegenstände fallen, wird es sehr schwierig sein, die Flecken zu waschen und zu waschen.

Zuverlässigkeit

Wie bereits erwähnt, ist der Schwangerschaftstest mit Jod oft unzuverlässig. Viele Frauen, die es durchgeführt haben, berichten falsche Ergebnisse als falsch positiv und falsch-negativ.

Diejenigen, die diese Methode für die Reinheit ihres Experiments an ihren Männern und Kindern ausprobierten, konnten sehen, dass alle Mitglieder der Familie "schwanger" sind. Daher sollte der Test mit Jod als chemisches Experiment durchgeführt werden, so dass Sie die Zeit in Erwartung eines Besuchs beim Gynäkologen vertreiben können. Wenn Sie möchten, können Sie es halten, aber dem Ergebnis nicht vertrauen.

Darüber hinaus kann eine zu ernste Einstellung zu dieser Methode gesundheitsschädlich sein. Wenn eine Frau eine Menstruationsverzögerung hat und sich schlecht fühlt (Bauchschmerzen, Übelkeit usw.) und nach Durchführung des Tests mit Jod ein positives Ergebnis erhält, können alle Symptome für die Schwangerschaft abgeschrieben werden. Als Folge wird die Zeit für die Suche nach medizinischer Hilfe verpasst werden. Mehr Details über die möglichen Gründe für die Verzögerung in monatlichen →

Auf der anderen Seite, wenn ein schwangeres Mädchen ein negatives Ergebnis erhält und es nicht erneut prüft, kann es dem Kind schaden. In dieser Situation kann die zukünftige Mutter der Gesundheit keine erhöhte Aufmerksamkeit schenken, sich selbst schützen und eine gesunde Lebensweise führen, die die Fortsetzung der Schwangerschaft und die normale Entwicklung des Fötus gefährdet.

Warum verändert Jod die Farbe?

Diejenigen, die diese Methode testen wollen oder haben, interessieren sich für die Gründe für den Farbumschlag von Jod. Versuchen wir zu verstehen, ob diese chemische Reaktion mit Schwangerschaft zusammenhängt und warum so oft Fehler auftreten.

Gemäß den Anhängern dieser Methode ändert Jod Farbe beim Kontakt mit dem Urin einer schwangeren Frau, weil es während dieser Zeit eine erhöhte Konzentration von Hormonen enthält. Aus wissenschaftlicher Sicht sieht die Situation jedoch anders aus.

Höchstwahrscheinlich haben Sie vorher gesehen, wie eine alkoholische Lösung von Jod die Farbe von braun zu verschiedenen Schattierungen von Purpur bis hin zu schwarz verändert. Dies geschieht beim Kontakt mit Stärke und ihren haltigen Substanzen. Die Eigenschaft wird in der Lebensmittelindustrie häufig verwendet, um die Qualität von Produkten zu überprüfen, in denen Stärke nicht sein sollte.

Es ist diese Fähigkeit, die die Verfärbung von Jod bei der Durchführung eines Papiertests erklären kann. Denn in der Zellulose, aus der es hergestellt wird, gibt es eine bestimmte Menge an Stärke. Das Ergebnis hängt also nicht vom Vorhandensein oder Fehlen einer Schwangerschaft ab, sondern von der Zusammensetzung des verwendeten Papiers.

Ein Schwangerschaftstest mit Jod kann auch eine violette Farbe ergeben, die als positives Ergebnis interpretiert wird, wenn der Behälter oder die Pipette mit stärkehaltigen Substanzen in Kontakt gebracht wird, wenn auch in kleinen Mengen. Ein seltenerer Grund dafür ist das Vorhandensein von Amyloiden im Urin - Proteinverbindungen, die mit schwerwiegenden Anomalien der Nierenfunktion auftreten.

Bis heute gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass es während der Schwangerschaft im Urin einer Frau Substanzen gibt, die mit Jod interagieren. Die Theorie, dass sich die Dichte des Urins ändert, weshalb Jod sich nicht damit vermischen kann, wird auch durch nichts bestätigt. Der Unterschied in den Ergebnissen mit dieser Methode ist eher auf die individuellen Eigenschaften des Organismus und die Genauigkeit der Verabreichung von Tropfen zurückzuführen.

Wie können Sie erklären, dass einige Frauen, die mit Jod getestet wurden, dazu beigetragen haben, eine Schwangerschaft zu erkennen? Wahrscheinlich gab es einen Zufall, denn falsch positive Ergebnisse mit dieser Methode sind ziemlich häufig. Zusammenfassend können wir sagen, dass der Test mit Jod absolut sicher und sehr einfach, aber nicht informativ ist. Wenn Sie erwarten, dass Sie ein Kind erwarten, können Sie diese Vermutung ohne zuverlässige Untersuchungsmethoden nicht bestätigen oder leugnen - das Niveau des hCG bestimmen, Ultraschall durchführen, einen Gynäkologen aufsuchen.

Autor: Yana Semich,

Nützliches Video: Definition der Schwangerschaft zu Hause

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz