Körperliche Entwicklung des Kindes sechs Monate

Mit sechs Monaten kann sich das Baby bereits selbständig bewegen. Reisen um das Haus trägt zu seiner körperlichen Entwicklung bei. Die Hauptsache ist gleichzeitig, alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen: den Durchgang zur Treppe zu versperren, die Türen zur Toilette und zum Badezimmer zu schließen, die Steckdosen zu verschließen, sie vor scharfen Ecken zu schützen, die Schließfächer an den Schlössern zu verriegeln.

Ein großes "Feld" für die körperliche Entwicklung bietet den Boden im Raum. Darauf wird das Kind leicht die Fähigkeiten des Drehens und Krabbelns beherrschen. Die Entwicklung seiner Muskulatur wird durch Spielzeug in Kisten gefördert. Das Kind in diesem Alter hat ein unverhohlenes Interesse an kleinen Dingen.

Gib ihm die Gelegenheit, sie zu bekommen, zu verstreuen, zu sammeln, zu ihnen zu kriechen, nach ihnen zu greifen. In diesem Fall ist es besser, die Spielzeuge in mehrere kleine Schachteln anstatt in eine große Schachtel zu legen.

Spiele für die körperliche Entwicklung des Babys:

"Ladushki . " Ladushki-Ladushki, wo waren? Bei der Großmutter usw.

"Die Vögel flogen . " Langsam wird dem Kind von den Vögeln erzählt. Auf den Satz "Vögel geflogen" klettern die Hände des Babys mit Hilfe eines Erwachsenen auf und klatschen in die Hände, auf den Satz "Auf dem Kopf saß" - legte den Kopf des Babys. Durch wiederholte Wiederholung wird dieses Spiel für das Kind in Erinnerung bleiben und positive Emotionen auslösen.

"Skaten auf den Schultern . " Papa legt das Kind auf seine Schultern und skatet ein wenig. Dieses Spiel bildet die Fähigkeit des Kindes auszugleichen und ermöglicht es Ihnen, sich mit der Welt aus einer Höhe vertraut zu machen.

Der "Hindernislauf" . Für ein Kind, das gelernt hat zu krabbeln, können Sie einen Hindernislauf aus Kissen verschiedener Farben und ungefähr gleicher Größe bauen. Lassen Sie das Kind versuchen, diesen Hindernislauf zu überwinden.

"Ball" . Für das Kind eine Situation der Beobachtung eines Kreisballs zu schaffen Die Entwicklung der Krabbelfertigkeiten wird durch das Verlangen des Kindes erleichtert, sich ihm zu nähern. In diesem Fall können Erwachsene den Satz ausgesprochen werden: "Komm her, nimm den Ball."

"Ball" . Vor dem Sitzen auf dem Boden rollt das Kind in Richtung hin und her einen Ball. Auf diese Weise hat das Kind den Wunsch, ihn zu erreichen und eine solche Übung durchzuführen.

Die Puppe . Das Kind bekommt eine große Stoffpuppe. Er muss mit ihr spielen, seine Beine und Hände bewegen. Ein kurzer Kommentar zum Erwachsenen sollte dem Kind erklären, was er tut.

Schaukel . Das Lieblingsspiel eines sechs Monate alten Kindes ist das "Schaukeln" auf einem großen Gymnastikball. Solche körperlichen Übungen trainieren den Vestibularapparat und viele Muskelgruppen.

Die Entwicklung des Vestibularapparates und die Kräftigung der Muskeln wird auch durch die Übungen erleichtert, die darin bestehen, die Position des Kindes im Raum zu verändern (heben, sich drehen, im "Flugzeug" spielen).

Die Entwicklung von kleinen Muskeln wird durch solche Übungen erleichtert:

  • eine kleine Menge an Nahrung wird einem Kind gegeben, beispielsweise Frühstückscerealien oder ungesalzene Cracker;
  • Unterstützen Sie die Aktionen des Kindes, indem Sie verschiedene Objekte auf den Tisch tippen. Diese Bewegungen können zusammen mit dem Kind gemacht werden, indem man ihn mit den Worten "klopfen", "treten", "klopfen" vertraut macht;
  • Die Pyramiden werden in einer beliebigen Variante auf ihre Pyramide aufgezogen und aus der Pyramide gezogen.

Die körperliche Entwicklung wird durch Spielzeug in verschiedenen Größen und Formen erleichtert: Spielzeug-Rasseln mit Vorrichtungen zum Halten und Ergreifen, Gymnastik-Ball, Ball, Ballons.

Es wird für die Entwicklung von Muskeln nützlich sein, die Handfläche des Kindes mit den Handflächen eines Erwachsenen zu massieren, leichtes Klopfen des Kindes auf den Handflächen des Erwachsenen, Wände, Boden, Tisch. Das universellste Spielzeug für dieses Alter sind Würfel. Das Kind von fünf Monaten wirft und hebt leicht einen Würfel, prüft mit seinem Mund, Händen, hält und untersucht.

Mit großem Interesse klopft das Baby an den Würfel. Diese Bewegungen tragen zur Öffnung und Stärkung der Hände und zur Entwicklung der Greifkraft bei.

Die Koordination der Bewegungen der Hände entwickeln perfekt Spielzeuge verschiedener Größen, aber von der gleichen Form, in der Lage, die kleineren in eine größere - Tassen, Würfel, verschachtelte Puppen zu investieren.

Ein guter Indikator der Entwicklung - ein langes Gefühl und halten das Kind in die Hand, Spielzeug. Dieses Interesse wird dazu beitragen, dass das Baby mit diesem Spielzeug auf Distanz greift und Muskeln entwickelt.

Spielzeug wird auch ein Anreiz für die Entwicklung von Bewegungen wie Coups vom Rücken bis zum Bauch, vom Bauch nach hinten, Krabbeln, Nippen und der Weg zur Stärkung der osteochondralen und muskulären Gerät sein. Eine solche Stärkung wird das Baby auf das Sitzen, Krabbeln, Gehen und Stehen vorbereiten.

Krabbeln spielt eine wichtige Rolle bei der richtigen Einstellung der Wirbelsäule und der Entwicklung von Muskelgruppen, die sie halten und die Haltung bilden. Gezwungen, sich zu setzen und das Baby auf die Beine mit 6 Monaten zu legen, wird nicht empfohlen, Krümmung der Wirbelsäule zu vermeiden.

In diesem Alter wird die körperliche Entwicklung durch Gymnastik, Massage, Spaziergänge, Temperierverfahren erreicht.

Autor: Zagudaylova Galina
Speziell für die Website

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz