Schwangerschaftstest vor der Menstruationsverzögerung, lohnt es sich zu tun?

Viele Vertreter des schönen Geschlechts kennen das aufregende Gefühl quälenden Wartens, wenn das ganze weitere Leben von wenigen Minuten abhängt. Die erwünschte und noch mehr so ​​lange erwartete Schwangerschaft eröffnet neue Horizonte und füllt jeden Moment mit Bedeutung. Es gibt viele Hoffnungen und Enttäuschungen im Zusammenhang mit Schwangerschaftstests. Aber es ist nicht wert, ihren Ergebnissen mit Zuversicht zu vertrauen.

Schwangerschaftstests werden in jeder Apotheke verkauft. Bei Bedarf können Sie einen Apotheker oder einen Bezirksarzt konsultieren. Es ist einfach, einen Express-Test durchzuführen, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig vor dem Gebrauch.

Wie wird der Test durchgeführt?

Nach der Einnistung des Embryos in die Gebärmutterwand beginnt im weiblichen Körper eine intensive Produktion des Hormons hCG . In den Tests gibt es einen speziellen Indikator, der auf das Vorhandensein dieses Hormons im Urin der Frau reagiert.

Es ist dank des erhöhten Choriongonadotropins des menschlichen Tests und zeigt die geschätzten zwei Streifen. Wenn keine Schwangerschaft auftritt, wird ein niedriger hCG-Wert während des Heimtests nicht festgestellt.

Um die Ergebnisse zuverlässiger zu machen, müssen Sie Tests mit hoher Empfindlichkeit (10-20 mIU / ml) auswählen. Solche Tests können Schwangerschaft vor der Verzögerung der Menstruation zeigen.

Was Sie beim Kauf eines Schwangerschaftstests beachten sollten:

  1. Aussehen des Pakets und seine Integrität. Zerknitterte und zerrissene Verpackungen sind eine Ausrede, um mit dem Kauf aufzuhören.
  2. Verfügbarkeit von detaillierten und verständlichen Anweisungen.
  3. Ausgabedatum und Ablaufdatum. Sie müssen klar und bedingungslos ausgedrückt werden.
  4. Bekannte und bewährte Hersteller - eine Garantie für Qualität und hohe Genauigkeit dieses Produktes.
  5. Ort des Kaufs. Eine Apotheke ist der am besten geeignete Ort, um einen Schwangerschaftstest zu erwerben. Waren, die über Apothekennetzwerke verkauft werden, werden regelmäßig allen notwendigen Kontrollen unterzogen und verfügen über entsprechende Qualitätszertifikate. Darüber hinaus beobachten Apotheker optimale Lagerbedingungen und überwachen den Zeitpunkt des Arzneimittelverkaufs.

Vorteile von Tests:

  • eine breite Palette von Preisen - Sie können hochwertige und preiswerte Produkte von verschiedenen Firmen wählen;
  • Benutzerfreundlichkeit - die Durchführung des Tests erfordert keine besonderen Bedingungen oder Fähigkeiten. Die Hauptsache - folgen Sie sorgfältig den Anweisungen;
  • ziemlich hohe Genauigkeit (von 90 bis 100%);
  • Diagnose der Schwangerschaft in einem frühen Alter. Es ist möglich, den Test ein paar Tage vor der erwarteten Verzögerung durchzuführen.

Nachteile dieser Methode der Schwangerschaftsdiagnose:

  1. Die Tatsache, eine Schwangerschaft zu haben, bedeutet leider nicht immer, dass sie sich richtig entwickelt. In einigen Fällen fehlt das fötale Ei in der Gebärmutter und das befruchtete Ei verbleibt aus verschiedenen Gründen im Eileiter. Unter solchen Bedingungen ist natürlich der weitere Verlauf der Schwangerschaft unmöglich. Um solche Verdächtigungen auszuschließen, wird Ultraschall durchgeführt. Mehr: Anzeichen einer Eileiterschwangerschaft →
  2. Falsche Ergebnisse. Substandard-Tests können vor der Verzögerung ein negatives Ergebnis anzeigen. Darüber hinaus kann der Gehalt an hCG im Urin unzureichend sein. In solchen Fällen wird empfohlen, den Test innerhalb weniger Tage zu wiederholen.
  3. Die zuverlässigsten und einfach zu bedienenden Tests sind ziemlich teuer. Daher kann sich nicht jede Frau ein solches Produkt leisten, insbesondere wenn mehrere ähnliche Tests für eine frühe Schwangerschaftsdiagnose erforderlich sind.

Ursachen falsch-positiver Testergebnisse:

  • Behandlung verschiedener gynäkologischer Erkrankungen mit Hilfe von Hormonen. In solchen Fällen ist auch das Auftreten eines zweiten Geisterbandes beim Test möglich.
  • Schwangerschaft, die mit einer Fehlgeburt endete. Es gibt Fälle, in denen der Test, sogar ein paar Monate nach einer erfolglosen Schwangerschaft, zwei Streifen zeigt. Dieses Phänomen ist durchaus möglich, weil das hCG-Niveau im Körper einer Frau noch ziemlich hoch ist.
  • Die Tumorbildung ist ein weiterer Grund für ein mögliches falsch positives Ergebnis. Die Produktion des Gonadotropinhormons tritt in ausreichenden Mengen auf, aber es produziert einen Tumor, in jedem Fall ist es besser, einen Arzt zur Untersuchung und Diagnose zu konsultieren.
  • Falsche Verwendung des Tests - die Anweisungen beschreiben alle Manipulationen und die eindeutig begrenzte Zeit, die vergeben wird, um das zuverlässigste Ergebnis zu erhalten. Wenn zum Beispiel der Test in einem Behälter mit Urin übertrieben ist, kann der Test unzuverlässig sein.

Vielzahl von Tests

  1. Tintenstrahl . Einfach zu bedienen und hochsensibel. Ähnliche Tests noch vor der Verzögerung können eine Schwangerschaft zeigen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit ist ein zuverlässiges Ergebnis garantiert. Es ist genug, einen solchen Test unter einem Strom von Urin zu ersetzen und einige Sekunden zu warten. Die beliebtesten Unternehmen in dieser Kategorie sind Duet und ClearBlue . Der einzige Nachteil solcher Tests ist der Preis, der nicht jedem zur Verfügung steht.
  2. Tablette. Ein paar Tropfen Urin werden mit einer Einwegpipette in ein spezielles Loch gegeben. Das Ergebnis erscheint in einem anderen Fenster. Solche Tests werden häufig in einer Krankenhausumgebung verwendet, da sie am informativsten und genauesten sind. Einer der empfindlichsten Tests ist Sezam. Dieser Test kann auch vor der Verzögerung durchgeführt werden, er kann eine Schwangerschaft innerhalb einer Woche nach der Befruchtung feststellen. Natürlich ist der Preis hoch.
  3. Teststreifen . Eine große Auswahl und ein erschwinglicher Preis sind die Hauptvorteile solcher Tests. Bevor Sie jedoch den Teststreifen für einige Sekunden in einen Behälter mit Urin legen. Der Behälter für Urin sollte steril sein. Die beliebtesten und zuverlässigsten Tests sind Ultra, Frautest und Evitest.

Schwangerschaftstest: das Richtige tun

In der Regel ist die größte hCG-Konzentration im Morgenharn enthalten, so dass am Morgen das Ergebnis am zuverlässigsten ist. Wie für Tests mit hoher Empfindlichkeit (10 mIU / ml) können sie jederzeit verwendet werden.

Am Tag vor dem Test muss die Frau auf die Menge der verbrauchten Flüssigkeit achten und, wenn nötig, ihr Volumen reduzieren. Tatsache ist, dass in Verbindung mit häufigem Urinieren die Konzentration von hCG dramatisch abfallen kann und eine falsch-negative Testantwort hervorrufen kann.

Zuallererst benötigt die Frau eine kleine sterile Kapazität für Urin. Es lohnt sich, sich vorher darum zu kümmern und alles vorzubereiten, was man vom Abend braucht. In den Tablet- und Inkjet-Tests gibt es spezielle Fenster, so dass Sie keinen separaten Behälter kaufen müssen.

Der Test sollte unmittelbar vor der Verwendung aus der Verpackung genommen werden.

Es genügt, den Teststreifen nur einige Sekunden in einen Behälter mit Urin zu tauchen, ihn dann auf eine ebene Fläche zu legen und das Ergebnis gemäß den Anweisungen zu bewerten. In der Regel bedeuten zwei Streifen ein positives Ergebnis und ein Hinweis auf einen Mangel an Schwangerschaft.

Natürlich können Tests mit hoher Empfindlichkeit einige Tage vor der Verzögerung ein positives Ergebnis zeigen, aber es lohnt sich immer noch nicht, ihnen voll und ganz zu vertrauen.

Um die zuverlässigsten Informationen zu erhalten, ist es wünschenswert, den Test nicht früher als 2-3 Tage vor der erwarteten Menstruation durchzuführen. Um die empfangenen Indikatoren zu bestätigen oder zu widerlegen, empfiehlt es sich, mehrere Tests im Abstand von mehreren Tagen durchzuführen.

Autor: Natalia Kochetkova,

Ein nützliches Video über die ersten Symptome der Schwangerschaft vor der Verzögerung

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz