Sterilität in der Schwangerschaft: Indikationen und Kontraindikationen

Oft haben Frauen hormonelle Probleme, die die Vorstellung des Kindes oder seine Haltung beeinträchtigen. Der häufigste Grund für Fehlgeburten im ersten Trimester ist der Mangel an Progesteron, das Schwangerschaftshormon genannt wird. Es produziert einen gelben Körper. Utrozestan während der Schwangerschaft in den meisten Fällen werden speziell zur Behandlung dieser Pathologie verwendet.


Eigenschaften der Zubereitung

Utrozestan ist auch für die Normalisierung des Zyklus, die Behandlung von einigen gutartigen Erkrankungen des Geschlechtssystems, Unterstützung für die zweite Phase des Zyklus vorgeschrieben. In diesem Fall sind Frauen natürlich an der Frage interessiert, wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei der Einnahme von Utrozestan oder seinem Analogon - Dufaston ist, und welche weiteren Maßnahmen ergriffen werden sollten, wenn die Schwangerschaft eintritt.

Um diesem Problem zu begegnen, sollte besonderes Augenmerk auf den Mechanismus des Arzneimittels, Indikationen und Kontraindikationen sowie auf die Methoden der Einnahme und deren Aufhebung gelegt werden.

Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Der Wirkstoff ist natürliches Progesteron , dessen chemische Formel verbessert ist, um die Absorption aus dem Gastrointestinaltrakt oder der Vagina zu erleichtern. Es gehört zu der Gruppe der Gestagenagenten. Gestagen (ein Synonym für Progesteron) ist ein Hormon, das einen gelben Körper produziert, der sich nach dem Eisprung anstelle der Reifung des Eies bildet. Mehr über den gelben Körper →

Das Hormon bereitet das Endometrium (innere Auskleidung) der Gebärmutter vor, um ein befruchtetes Ei hineinzuführen, reduziert die kontraktile Aktivität des Uterus und trägt so zur Erhaltung der Schwangerschaft bei. Es beeinflusst auch die Milchdrüsen und stimuliert die Vorbereitung auf die Laktation.

Die Absorption des Arzneimittels erfolgt sowohl aus dem Magen-Darm-Trakt als auch aus der Vagina schnell. Der Hauptunterschied - bei der intravaginalen Injektion reichert sich das Progesteron schnell im Uterus an und der lokale Effekt ist ausgeprägter. Wenn die Verabreichung des Arzneimittels 200 mg pro Tag übersteigt, entspricht die Konzentration des Hormons im Blut dem ersten Schwangerschaftstrimenon.

Hinweise für den Einsatz

Utrozestan während der Schwangerschaft und in anderen Perioden wird nur mit einem Defizit von Progesteronen im Körper vorgeschrieben. Es gibt Unterschiede in den Indikationen für die Einnahme des Medikaments innerhalb und vaginal.

Utrozhestan wird innen verwendet mit:

  • Unfruchtbarkeit aufgrund der Unzulänglichkeit der zweiten Phase des Zyklus;
  • Zyklusversagen wegen fehlendem Eisprung;
  • Mastopathie;
  • ausgeprägtes prämenstruelles Syndrom (PMS);
  • Prämenopause;
  • Ersatztherapie bei Frauen nach Beginn der Menopause.

Astrogestan als vaginale Kerze wird verschrieben für:

  • Substitutionstherapie und "unterstützende" Therapie in In-vitro-Fertilisationsprotokollen (IVF);
  • früher Beginn der Menopause;
  • Unfruchtbarkeit aufgrund der Unzulänglichkeit der zweiten Phase des Zyklus;
  • Prävention von Fehlgeburten und Frühgeburten bei gefährdeten Frauen;
  • drohende Fehlgeburt;
  • habituelle Abtreibung wegen eines niedrigen Progesteronspiegels.

Es sollte beachtet werden, dass während der Schwangerschaft die Schwangerschaft nur intravaginal angewendet werden kann. Während der Stillzeit kann das Medikament nicht verwendet werden, weil es dringt in die Muttermilch ein und beeinflusst den hormonellen Hintergrund des Babys.

Form der Ausgabe und Analoga

Das Medikament ist in speziellen Gelatinekapseln erhältlich, die 100 oder 200 mg natürliches mikronisiertes Progesteron enthalten. Hilfselemente - Pflanzenöl und Sojalecithin. Abhängig von den Indikationen können Kapseln zur oralen und vaginalen Verabreichung verwendet werden. Die Packungen enthalten normalerweise 7, 14 oder 30 Kapseln, je nach Hersteller und Dosierung.

Analog von Utrozestan - Dyufaston, ist in Tabletten zur oralen Verabreichung verfügbar, im Gegensatz zu Utrozhestan enthält es ein synthetisches Analog von Gestagen.

Anwendung des Medikaments während der Schwangerschaft

Utrozhestan kann als Geburtshelfer und Gynäkologe zur Verhinderung von Fehlgeburten eingesetzt werden, wenn eine Frau durch eine Blutuntersuchung einem Risiko für Fehlgeburten ausgesetzt ist oder einen niedrigen Progesteronspiegel hat. Dringend kann die Droge vorgeschrieben werden, wenn eine Fehlgeburt es zu verhindern droht.

Frauen sind gefährdet, wenn:

  • In der Vergangenheit kam es im ersten Trimester der Schwangerschaft zu spontanen Fehlgeburten, die mit einem Gestagenmangel einhergingen;
  • ein In-vitro-Fertilisationsverfahren wurde durchgeführt;
  • Unfruchtbarkeit aufgrund von Insuffizienz der Lutealphase;
  • Die Frau nahm Dufaston oder Utrozestan zur Zeit der Empfängnis;
  • im zweiten Trimester der Schwangerschaft war die vorzeitige Wehen früher;
  • es gibt eine Verkürzung des Gebärmutterhalses in der Gegenwart.

Aber jede Schwangerschaft ist individuell, so dass die Frage der Verschreibung des Medikaments vom behandelnden Arzt-Gynäkologen unter Berücksichtigung der Anamnese der Frau, der Begleiterkrankungen, des Alters und anderer wichtiger Faktoren genommen werden sollte.

Die Abschaffung von Utrozestan während der Schwangerschaft ist ein langer Prozess, Sie können die Einnahme des Medikaments nicht abrupt beenden, da ein Abfall des Progesteronspiegels eine spontane Fehlgeburt auslösen kann. Die Dosisreduktion dauert in der Regel 1-1,5 Monate. Die Zeit, zu der Sie mit der Senkung der Dosis beginnen müssen, kann nur vom Arzt bestimmt werden.

Während der Kündigungsfrist sollte die Patientin ihren Gesundheitszustand überwachen - die Menge und Art der Exkrete auf dem Hintergrund der Einnahme von Utrozhestan während der Schwangerschaft, das Vorhandensein von Schmerzen oder ein versteinerndes Gefühl im Unterbauch, Schmerzen in der Taille oder im Kreuzbein. Wenn es Flecken gibt, und auch braun oder schwarz, Schmerzen, dann müssen Sie dringend ins Krankenhaus gehen.

Die Vorteile der Droge sind offensichtlich - es hilft, Schwangerschaft zu ertragen, die Nebeneffekte sind Nebenwirkungen (und sie treten ziemlich häufig auf) und die Notwendigkeit einer allmählichen Annullierung.

Oft geraten Frauen in eine Situation, in der ein Hormon zur Unterstützung der zweiten Phase des Zyklus eingesetzt wird. Während der Schwangerschaft tritt eine Schwangerschaft auf, aber die Frau weiß immer noch nichts darüber und hebt das Medikament auf, um eine weitere Menstruation auszulösen. Dies kann eine Fehlgeburt oder eine eingefrorene Schwangerschaft hervorrufen, was ein Minus der Droge ist.

Ungefähr 50% der frühen Fehlgeburten kommen aufgrund von genetischen Störungen und Infektionskrankheiten vor. In diesen Fällen wird Utrozhestan oder Dufaston nicht helfen, die Schwangerschaft zu retten, sondern wird nur den Beginn einer Fehlgeburt verzögern. Daher ist die Ernennung des Medikaments nur mit nachgewiesenem Progesteronmangel in dieser Schwangerschaft oder multiplen Fehlgeburten aufgrund des Fehlens von Progesteron in der Vergangenheit gerechtfertigt.

Methode der Anwendung des Medikaments in der Schwangerschaft

Sterilität in der Schwangerschaft wird intravaginal angewendet: Die Kapsel wird tief in die Vagina eingeführt, nach der Toilette der äußeren Genitalien.

Methode der Anwendung:

  • Während eines drohenden Schwangerschaftsabbruchs oder zur Verhinderung von Abtreibung liegt die Uterusdosis zwischen 200 und 400 mg pro Tag. Es ist in 2 Empfänge unterteilt. Es sollte täglich im 1. und 2. Trimester eingenommen werden. Am Ende des 2. Trimesters wird die Droge allmählich aufgehoben.
  • Mit IVF wird die Dosis individuell bestimmt. Beginnen Sie den Empfang ab dem Tag der hCG-Injektion und fahren Sie bis zum Ende des 2. Trimesters fort. Die maximale Dosis beträgt 600 mg, aufgeteilt in 3 geteilte Dosen pro Tag. Diese Dosis wird schrittweise auf individueller Basis erreicht, und nach und nach wird die Droge aufgehoben.
  • Prophylaktischer Empfang bei Frauen mit dem Risiko einer Frühgeburt (Verkürzung des Gebärmutterhalses, eine nachteilige Anamnese) - von der 22. bis zur 34. Woche in einer Dosis von 200 mg einmal täglich in der Nacht.

In allen Fällen kann der Arzt die Dosierung ändern; Es hängt von der Höhe der Hormone des jeweiligen Patienten und den vorhandenen Problemen ab. Überspringe die Droge nicht und annulliere sie selbst.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten normalerweise auf, wenn das Medikament eingenommen wird, und bei intravaginaler Injektion werden nur lokale allergische Reaktionen auf die Bestandteile der Kapsel bemerkt - Brennen, Juckreiz, öliger Ausfluss aus der Vagina.

Einige Frauen klagen jedoch über Benommenheit, Schwindel und erhöhte Toxikose. Trotz unbestätigter Daten sollten solche systemischen Nebenwirkungen berücksichtigt werden.

Kontraindikationen:

  • Intoleranz von Komponenten;
  • Thrombose, Thrombophlebitis, Schlaganfall, Myokardinfarkt in der Gegenwart oder in der Vergangenheit;
  • unvollständige Abtreibung;
  • Brustkrebs oder Organe des Fortpflanzungssystems und Verdacht auf Krebs;
  • Porphyrie;
  • Blutung aus der Scheide mit unklarer Ursache.

Mit Vorsicht wird das Medikament mit Nieren- und Leberinsuffizienz eingenommen. Vor der Ernennung bewerten Sie das Ausmaß des Risikos und den möglichen Nutzen. Während des Empfangs ist es notwendig, die biochemische Analyse von Blut und Urin zu überprüfen.

Daher ist Utrozhestan eine unentbehrliche Droge für Fehlgeburten aufgrund eines Mangels an Progesteron. Leider verschreiben viele Ärzte es ohne ausreichende Gründe. Wenn Zweifel bestehen, ob das Medikament korrekt verordnet wurde, wird empfohlen, dass Sie zu einem anderen Arzt gehen.

Wenn die Verabredungen bestätigt werden, wird es notwendig sein, tägliches Utrozestan für eine ziemlich lange Zeit trotz des hohen Preises des Rauschgifts zu nehmen. Glücklicherweise verursacht es bei intravaginaler Verabreichung selten Nebenwirkungen. Das Medikament gilt als sicher für den Fötus, obwohl Studien noch durchgeführt werden.

Autor: Julianne Fry, Geburtshelferin und Frauenärztin,

Nützliches Video über die Vorbereitung von Utrozhestan

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz