Vorbereitung für IVF: medizinische Untersuchungen und Lebensstil der zukünftigen Eltern

In Vitro Fertilisation (IVF) - künstliche Befruchtung des Eies, die außerhalb des Körpers der Mutter durchgeführt wird, mit anschließender Übertragung des Embryos in die Gebärmutterhöhle.

IVF ist eine sehr ernsthafte Intervention in die Arbeit des weiblichen Körpers und erfordert eine hohe Qualifikation der Ärzte und spezielle Ausbildung für zukünftige Eltern.

Der Erfolg der Ereignisse hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Alter der Ehegatten, dem allgemeinen Gesundheitszustand, den Ursachen der Unfruchtbarkeit, der Professionalität der Spezialisten und den technischen Möglichkeiten der medizinischen Einrichtung.

Um mögliche Risiken zu minimieren und die Chancen des IVF-Erfolgs zu erhöhen, ist eine sorgfältige Vorbereitung erforderlich, die mehrere Monate oder länger dauern kann.

Untersuchung vor IVF

Zuallererst ist es notwendig, die Ursachen der Unfruchtbarkeit genau zu bestimmen. Zu diesem Zweck müssen zukünftige Eltern eine Reihe von Studien absolvieren: Labor, Instrumental- und Hardware.

Analysen

Ein wichtiger Schritt in der Vorbereitung auf IVF ist die Bestimmung des Hormon- und Immunstatus der Eltern, die Identifizierung und Behandlung von Infektionen.

Natürlich wird die Untersuchung einer Frau sorgfältiger durchgeführt und die Liste der notwendigen Tests kann beeindruckend sein. Aber der zukünftige Vater bleibt nicht auf der Seite.

Die Untersuchung eines Mannes besteht aus Bluttests, Tupfern für eine Infektion und eine Samenuntersuchung ist ebenfalls notwendig. Immerhin liegt eine der Ursachen für Unfruchtbarkeit gerade in der Verletzung der Spermienzusammensetzung, der schlechten Aktivität der Spermatozoen oder struktureller Veränderungen. Der Besuch eines Ehepartners beim Androlog ist eine obligatorische Vorbereitungsphase für die künstliche Befruchtung.

Die gesamte Liste der notwendigen Tests und Untersuchungen wird von den behandelnden Ärzten nach einer Voruntersuchung und einer Anamneseerhebung gegeben. Basierend auf den Ergebnissen der Forschung wird ein weiterer Plan zur Vorbereitung auf IVF und Behandlungstaktiken vorbereitet.

Infektionen und Krankheiten

Für eine erfolgreiche Befruchtung und den normalen Verlauf der Schwangerschaft ist es am besten, den Embryo so gut wie möglich vor den negativen Auswirkungen zu schützen, die durch Fehlfunktionen im Körper der Mutter verursacht werden. Es ist eine chronische gynäkologische Entzündung, sexuelle Infektionen, hormonelle Störungen.

Gefahr kann auf den ersten Blick sogar so "harmlos" sein, Krankheiten wie Karies, chronische Sinusitis oder Mandelentzündung. Eine sorgfältige Behandlung aller chronischen Erkrankungen des Körpers ist ein wichtiger und notwendiger Schritt in der Vorbereitung auf IVF.

Inspektion der inneren Organe

Es ist notwendig, die Untersuchung der inneren Organe mittels Ultraschall und anderer Hardware-Methoden durchzuführen. Es sollte überprüft werden, dass im kleinen Becken keine pathologischen Neoplasien (Zysten, Uterusmyome, Polypen) vorhanden sind, die die Entwicklung der Schwangerschaft behindern können.

Das Vorhandensein von Endometriose ist eine häufige Ursache für eine schlechte Bindung des Embryos in der Gebärmutter.

Von Neoplasmen ist es wünschenswert, lange vor der geplanten IVF loszuwerden und unmittelbar vor der Embryo-Implantation eine Kontroll-Ultraschalluntersuchung oder Hysterographie für Rückfälle von Krankheiten durchzuführen.

Genetik

Von großer Bedeutung ist die Vererbung des Paares. Es ist ratsam, dem Arzt möglichst viele Informationen über die in der Familie vorhandenen schweren somatischen Krankheiten, angeborenen Fehlbildungen und Fälle ungünstiger Schwangerschaftsverlaufs, Geburtsverlaufs zu geben.

Zu demselben Zweck werden eine Reihe von Tests für genetische Krankheiten durchgeführt und eine Konsultation mit einem Genetiker durchgeführt.

Lebensstil in der Vorbereitungsphase für IVF

Damit alle Phasen der In-vitro-Fertilisation erfolgreich und mit dem besten Ergebnis ablaufen können, muss eine Frau die Arbeit des gesamten Organismus als Ganzes normalisieren. Dazu müssen Sie vor allem einen gesunden Lebensstil führen.

Schlechte Gewohnheiten

Rauchen, Alkohol und Drogen sollten auf jeden Fall vom Leben zukünftiger Eltern ausgeschlossen werden. Und schlechte Gewohnheiten loszuwerden sollte lange vor der geplanten Vorstellung liegen, da Schadstoffe den Körper noch lange nach der Einnahme vergiften können.

Gleiches gilt für die negativen Auswirkungen auf den Körper von toxischen Substanzen und chemischen Verbindungen, die beispielsweise bei schädlicher Produktion entstehen. Wenn also die Arbeit einer Frau mit ungünstigen Faktoren (Chemikalien, Drogen, erhöhte Luftverschmutzung) verbunden ist, lohnt es sich, darüber nachzudenken, die Art der Aktivität zu ändern.

Stromversorgung

Die Lebensmittelration einer Frau, die eine IVF plant, sollte so voll und ausgewogen wie möglich sein. Es wird empfohlen, Nahrungsmittel zu essen, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Nährstoffen sind.

Es sollte von der Speisekarte der Süßigkeiten, Gebäck, Fertiggerichte, fettigen und frittierten Lebensmitteln ausgeschlossen werden. Diese Gerichte verursachen zum einen eine erhöhte Belastung für Leber und Bauchspeicheldrüse und zum anderen muss die werdende Mutter das Gewicht überwachen. Zusätzliche Pfunde können den normalen Verlauf der Schwangerschaft erheblich stören.

Bei der anfänglich vorhandenen Adipositas des Patienten müssen Maßnahmen zur Gewichtsreduktion ergriffen werden. Die Verwendung von harten und unausgewogenen Diäten ist jedoch inakzeptabel. Es wird empfohlen, sich mit einem Ernährungsberater, Endokrinologen zu beraten und ein spezielles Menü zu den Prinzipien der richtigen Ernährung vor der IVF zu entwickeln.

Eine Frau, die eine Schwangerschaft plant, sollte genug mageres Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Gemüse und Früchte essen. Falls erforderlich, verschreibt der Arzt die Aufnahme von speziellen Multivitaminen und Mineralstoffen.

Körperliche Aktivität

Sportliche Aktivitäten und aktive Erholung stärken den weiblichen Körper perfekt und bereiten ihn auf die zukünftige Belastung vor. An der frischen Luft gehend, stärken Verhärtungen und körperliche Übungen die Immunität und beugen Infektionskrankheiten ausgezeichnet vor.

Neben dem physischen Ton verbessert eine gesunde Aktivität den psycho-emotionalen Zustand einer Frau, was in dieser entscheidenden Phase wichtig ist. Der allgemeine gute Zustand des Körpers ist bei der Vorbereitung auf IVF, Schwangerschaft und Geburt von großer Bedeutung.

Sexuelles Leben

Wenn es keine speziellen medizinischen Vorschriften gibt, ändert sich die Art des intimen Lebens nicht. Die Häufigkeit und Intensität des Geschlechts während der Vorbereitung auf IVF bleiben die gleichen wie zuvor.

Unmittelbar vor der Punktierung der Follikel für die Entnahme von Eiern sowie vor der Entnahme von Spermatozoen sollte man mehrere Tage lang auf Intimität verzichten. Dies ist notwendig, um ein vollständigeres Material für die Befruchtung zu erhalten.

Wählen Sie eine Klinik und einen Arzt

Im Allgemeinen ist die Vorbereitung auf IVF eine Kombination aus der richtigen Taktik medizinischer Ereignisse und der eigenen verantwortlichen Haltung des Paares gegenüber dem bevorstehenden Ereignis.

Der entscheidende Faktor für den Erfolg der IVF und die Geburt eines gesunden Kindes ist natürlich die Professionalität der Reproduktionsspezialisten. Von den Fähigkeiten und Erfahrungen der Ärzte hängt die Wirksamkeit der Behandlung, die Genauigkeit aller Berechnungen, Manipulationen und das Endergebnis ab.

Die richtige Wahl der Klinik, sowie die Suche nach "Ihrem" Arzt, der über die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, ist ein Schritt zur Erfüllung des Traums. Moderne Methoden, eine gute technische Ausstattung einer medizinischen Einrichtung, eine hohe Qualifikation des Personals erhöhen immer wieder die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft und die Geburt eines lang ersehnten Babys.

Autor: Tarasenko Natalia Akhmetovna, Geburtshelfer-Gynäkologe

Expertenrat

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz