Wähle Videos für das Kind aus

Die kleinsten Größen der Rollschuhe - 26 und 28 - je nach Hersteller. Dies entspricht ungefähr dem Bein eines 3-4 Jahre alten Kindes. Es ist in diesem Alter, dass viele Babys beginnen, Filme zu lernen.

Orthopäden zufolge ist es jedoch besser, wenn das Kind ein wenig später als zu früh Rollschuhe lernen lernt. Beginnen Sie Ihre Kurse von kurzer Zeit und erhöhen Sie sie allmählich. Ihr Kind wird sich also daran gewöhnen und Fahrfähigkeiten beherrschen, und sein aufstrebender Fuß wird nicht überbeansprucht.

Die Hauptkriterien für die Wahl Rollschuhe für Kinder

Bevor Sie Ihrem Kind das Reiten beibringen, stellen Sie ihm ein anständiges Inventar zur Verfügung. Achten Sie bei der Auswahl von Videos für ein Kind auf folgende Kriterien:

  • Material und Qualität der inneren und äußeren Schuhe;
  • Verbindungselemente, ihre Zuverlässigkeit, Zweckmäßigkeit, Aussehen;
  • Qualität der Rahmen und Räder;
  • die Fähigkeit, anzupassen und die Größe zu ändern.

Sorten

Für Kinder von drei Jahren bis zur Jugend können Sie Rollschuhe der folgenden Arten kaufen:

  1. Schiebe. Angepasst an die Größe der Beine des Kindes halten dieselben Rollen mehrere Jahre. Die Einstellung wird von dem Gerät bereitgestellt, das den Startvorgang ausführt. Rahmen können aus Metall oder Kunststoff sein.
  2. Mit Zwillingsrädern. Ideal für kleine Kinder. Stabil und zuverlässig. Auf diesen Rollen kann Ihr Baby stundenlang fahren, ohne Reifen und ohne sich unwohl zu fühlen.
  3. Mit weichen Schuhen. Dies ist ein professionelleres Modell, mit dem Sie komplexe Kurven und sogar Sprünge ausführen können.

Details der Walzen und ihrer Eigenschaften

Um bei der Wahl keinen Fehler zu machen, müssen Sie das Gerät und die wichtigsten Details von Kindervideos kennen, über deren Zustand und Zuverlässigkeit Sie zuerst aufpassen müssen.

Schuhwalze - das ist der Hauptteil, der den Fuß der Walze hält. In den Rollen befindet sich ein Außen- und Innenschuh. Das Äußere ist ein Hartplastikgehäuse, und das Innere ist ein synthetischer Schuh, in dem das Bein des Babys platziert wird.

Der Innenschuh hat eine bequeme Sohle, die mit speziellen Mustern entwickelt und für jedes Rollenmodell individuell genäht wird. Wenn der äußere Schuh einen starren Rahmen und eine helle Färbung hat, besteht der Innenschuh aus Stoffen, die den Beinen erlauben zu atmen.

Welche Art von Videos, um ein Kind zu kaufen, wenn er 3-4 Jahre alt ist und er immer noch nicht fahren kann? Für Anfänger ist es besser, Schlittschuhe mit inneren sehr weichen Stiefeln zu wählen, die an einer Metallbasis befestigt sind und von ihr gelöst werden können, um sich um sie zu kümmern.

Ein Fersenriemen ist notwendig, um die Befestigung eines weichen Innenschuhs zu gewährleisten. Es passiert nicht bei allen Modellen. Solch ein Gürtel ermöglicht eine zuverlässigere Fixierung der Ferse des Babys und schützt vor Verletzungen im Falle von Stürzen.

Einlegesohlen , die immer in Innenschuhen verpackt sind, bestehen aus Material, das sich an die Form des Kinderfußes erinnern kann. Darüber hinaus mildern sie Vibrationen während der Fahrt und helfen dem Kind, unebener Fahrbahn besser zu tragen.

Achten Sie beim Kauf und auf Schnürungen. Es hängt davon ab, wie fest der Schuh in das Bein des Kindes passt und wie sicher es ist. Wenn das Bein nicht sicher befestigt ist, kann das Baby fallen und verletzt werden.

Verschlüsse sind von zwei Arten:

  1. Klassischer Verschluss mit Schnürung. Schnürung in einer Schleife, die unter dem Klettverschluss über der Schnürung eingezogen ist. Es ist bequem und erlaubt nicht, dass sich die Schnürsenkel während der Fahrt lösen. Ein solches Befestigungselement wird in Standard- und kostengünstigen Rollenmodellen verwendet. Das Knopfverschluss-System "auf altmodische Weise" ist einfach und nicht kreativ, aber es ist zuverlässig.
  2. Schnelles Schnürsystem, das den Schnürvorgang der jungen Rolle erleichtern kann. Besonders relevant für Kinder im Vorschulalter. Dieses System ist in zwei weitere Typen unterteilt:
  • Speedlace - die Doppelschnur wird nach oben gezogen und mit einem Kunststoffschloss fixiert.
  • Quicklace - der Mechanismus der Schnürung.

Schnalle ist der obere Verschluss. Es gibt auch Modelle, deren Montagesystem in Form von zwei oder drei Wannen präsentiert wird, was den Auf- und Abbau der Rollen erheblich verkürzt. Rollen mit einem Bock sind nicht so sicher, um das Bein des Kindes zu fixieren, aber sind gut für die Rollen, die einen breiten Fuß und einen hohen Aufstieg haben.

Das System zum Einstellen der Größe der Walzen besteht aus zwei Arten.

  1. Mit beweglichem Kalkaneus. Solche Modelle sind in der Regel kostengünstig, zuverlässig und einfach zu bedienen. Beim Einstellen der Größe bleibt der Skate-Rahmen jedoch an seinem Platz und ragt etwas aus der Ferse heraus.
  2. Mit beweglichem Teil in der Zehe. Solche Modelle sind für sehr junge Sportler und für ältere Kinder geeignet. Rollen "wachsen" vor. Für Kinder reicht das Größennetzwerk von drei bis fünf. Mit einem solchen System kann ein Kind Skates für mehr als eine Saison verwenden.

Räder sind aus Kunststoff oder Gummi. Mit Kunststoffrädern wird es bequem sein, auf einer speziellen Beschichtung aus Polyurethan zu fahren. Auf Asphalt in solchen Videos der Kinder wird nicht sehr bequem sein, weil sie gleiten und laut klopfen werden. In städtischen Gebieten ist es am besten, auf Rollen mit Gummirädern zu rollen. Räder müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da sie sich schnell genug abnutzen, besonders wenn das Kind auf einer nicht idealen ebenen Oberfläche rollt.

Die Bremse wird normalerweise am rechten Stiefel angebracht, aber sie kann auch zum anderen Bein umgeordnet werden, wenn das Kind Linkshänder ist und sein linker Fuß joggt.

Outfit für eine kleine Rolle

Wenn Sie Videos gekauft haben, vergessen Sie nicht die Ausrüstung, die das Kind vor Verletzungen schützt:

  • Knieschützer und Ellbogenschützer. Dies sind die notwendigen "Zubehörteile" für die Walze, besonders für den Anfänger. Bleiben Sie nicht bei dieser wichtigen Akquisition. Ein Kind zu lernen wird viel einfacher und nicht so gruselig, denn auf den Asphalt zu fallen ist nicht das angenehmste Abenteuer.
  • Helm. Für Anfänger erforderlich. Für die Umsetzung besonders komplexer Tricks und Übungen tragen es sogar Meister.
  • Handschuhe. Auch nützlich für jede Walze, die mit hoher Geschwindigkeit fährt und keine Angst vor Stürzen und Wunden hat.

Wir versuchen Videos für das Kind auszuwählen

Natürlich müssen Sie Rollschuhe mit Ihrem zukünftigen Roller kaufen. Dies ist wichtig, weil jedes Kind eine einzigartige Form des Fußes, die Breite und Höhe des Fußes hat.

Probieren Sie mehrere Modelle der gleichen Größe, aber verschiedene Firmen. Sie müssen die Rollen auf einer einfachen Baumwollsocke messen, die gut zum Fuß passt. Lassen Sie das Kind mindestens 5 Minuten lang jedes Modell anprobieren, damit er verstehen kann, ob es für ihn geeignet ist. Wenn das Kind schon reiten kann, lassen Sie ihn ein paar einfache Bewegungen im Raum machen, so scheint es. Nach 5 Minuten können Sie fragen, ob er mit Schlittschuhen präpariert ist, ob es Beschwerden gibt und wenn ja, an welchen Stellen.

Für den Fall, dass Beschwerden auftreten, versuchen Sie es mit anderen Skates. Je länger das Kind in unbequemen Videos ist, desto unangenehmer werden sie ihm erscheinen.

Es gibt ein Modell, bei dem der Innenraum geknittert werden kann, wenn er nicht getragen wird. Und wenn das Kind es auf sein Bein legt, wärmt er sich auf und setzt sein Bein hin. Informieren Sie sich bei den Verkäufern, wie schnell das Interieur passt.

Achten Sie auf die Beine des Kindes - wie sie sich in Rollschuhen halten, wenn sich das Baby nicht bewegt. Bei voll geschnürten Stiefeln sollten die Beine nicht über oder vor den Frontrahmen fallen. Wenn Sie den Fuß abstützen, kann dies bedeuten, dass das Modell zu groß ist, und es ist besser, kleinere Skates auszuprobieren. Solche Rollen können von erfahrenen Skatern und Kindern mit guter körperlicher Ausbildung angefahren werden.

Rollen sollten die Form des Fußes des Kindes wiederholen, dh es sollten keine zu großen Lücken entstehen. Rollschuhe für ein Kind nehmen jene, in denen der Fuß sicher befestigt werden kann und nicht während der Bewegung herausrutschen wird. Große Modelle können nur im Extremfall gekauft werden, wenn der Fuß zu klein ist und geeignete Abmessungen einfach nicht hergestellt werden.

Wir beherrschen Walzen

Um das Kind eigenständig auf Rollschuhen skaten zu können, benötigen Sie folgende Tipps:

  1. Sei geduldig.
  2. Lehre dein Baby, spielend und nur zu einer Zeit, wenn er Lust haben wird.
  3. Lerne einfache Übungen zusammen. Die erste Lektion sollte die einfachste sein - lehren Sie das Kind, zu stehen und sein Gleichgewicht zu halten, und auch nach rechts fallen.
  4. Halte das Baby immer fest, lass es verstehen, dass er im Falle eines Versagens Unterstützung bekommen wird. Dies wird helfen, Angst zu überwinden, und das Kind wird beginnen, selbstbewusster zu lernen.
  5. Unterrichten Sie die Hauptständer und die korrekte Position des Körpers beim Fahren - der Körper ist leicht nach vorne geneigt und die Beine sind weit auseinander, um das Gleichgewicht zu halten.

Videos für ein Kind zu kaufen, ist besser in einem Fachgeschäft. Das qualitative Modell wird das Kind nicht belästigen und wird regelmäßig mehrere Jahre dienen.

Autor: Dyadyun Darja

Wir wählen Outfit und lernen zu reiten. 1 Teil

Teil 2

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz