Wir wählen und kümmern uns um das Bad

Mit der Geburt eines Babys haben glückliche Eltern viele Fragen, auch im Zusammenhang mit dem Baden. In der modernen Pädiatrie darf ein Neugeborenes am nächsten Tag nach Entlassung aus dem Krankenhaus baden. Und das bedeutet, dass den Bädern besondere Anforderungen gestellt werden.

Daher ist es so wichtig, das richtige Modell zu wählen.

Was sind die Bäder zum Baden von Babys?

Heute ist in einer Vielzahl von Kinderbädern zum Baden nicht verwirrt, es sei denn der Experte. Wir werden detailliert erzählen, was sie sind, was die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle sind.

Klassisch

Dieses vertraute Modell, das jedem bekannt ist. Solche Bäder für Badekinder werden in jedem Kinder- oder Haushaltsgeschäft verkauft, die Preisspanne ist groß. Sie unterscheiden sich in der ovalen Standardform und sind je nach Größe sowohl für Neugeborene als auch für Kinder bis 1,5 Jahre geeignet. In solch einem Bad kann das Kind frei spritzen und spielen. Fehlen des Modells - zwei Personen werden benötigt, um das Baby zu baden oder eine zusätzliche anatomische Rutsche zur Unterstützung, weil das Halten und Waschen des Neugeborenen beide schwierig ist.

Anatomisch

Dieses Modell der Badewanne zum Baden eines Neugeborenen ist mit einem speziellen anatomischen Sockel ausgestattet, der die Konturen des kindlichen Körpers wiederholt. Sein unbestreitbarer Vorteil in der Sicherheit - das Kind ist zuverlässig und bequem auf dem Hügel gelegen. Mama hat beide Hände frei, sie kann mit dem Baby spielen. Der Prozess des Badens ermüdet eine geschwächte Frau nicht. Der einzige Nachteil - eine anatomische Rutsche erlaubt es Ihnen nicht, das Baby auf seinen Bauch zu drehen und gibt ihm nicht die Möglichkeit, frei zu schwimmen.

Mit Möglichkeit der Installation auf einem Bad

Das Modell kann klassisch oder anatomisch sein. Hat Anlagen für die Installation auf einer Badewanne. Sein Hauptvorteil ist sicher befestigt und reduziert die Belastung für die Mutter. Nachteil - sollte ein solches Bad streng unter der Größe des Badezimmers gewählt werden.

Faltbar

Ein schönes Modell aus leichtem Kunststoff. Angenehme anatomische Form, kompakt, einfach zu lagern aufgrund der Fähigkeit, es in der Mitte zu falten. Während des Badens des Kindes fixieren die Rillen das Bad sicher in der geöffneten Position und verhindern ein Falten. Darüber hinaus ist es mit einem Abflussloch, einem rutschfesten porösen Einsatz und einem praktischen Tragegriff ausgestattet. Das einzig Negative sind die hohen Kosten.

Aufblasbar

Diese Babywanne ist aus hochfestem elastischem Material gefertigt. Das Modell führt sowohl die Funktionen des Bades als auch des Froschpools aus. Aufgrund der Fähigkeit, Luft schnell aufzublasen und freizugeben, ist es bequem in Lagerung und Transport. Ausgestattet mit einer Kopfstütze, weich und angenehm für Krümel. Der spontane Luftaustritt wird durch spezielle Ventile verhindert und in Abschnitte unterteilt. Sie können es mit der Pumpe pumpen, die mit der Pumpe geliefert wird.

Antibakteriell

Babybadewannen für Neugeborene sollten so sicher wie möglich sein. Speziell für Kinder mit Hautproblemen. Die Besonderheit der antibakteriellen Schale in dem Material, aus dem sie hergestellt wird: Beim Gießen einer Kunststoffform wird eine Mikrobane in ihre Struktur eingeführt, ein innovatives Material mit hohen antiseptischen Eigenschaften. Es "arbeitet" während des gesamten Bades, wodurch beim Baden der Krume vor Infektionen geschützt wird. Der Nachteil sind die hohen Kosten.

Mutters Bauch

Das Tablett hat eine abgerundete Tassenform aus einem kinderfreundlichen und rutschfesten Material. Dieses Bad hilft Babys, die an Koliken leiden. Es fördert den Austritt von Gasen und verbessert die Stimmung des Kindes. Es ist aus hochwertigem antiseptischem Material hergestellt. Sie können auch ein erwachsenes Kind darin kaufen. Leider sind solche Bäder in unserem Land noch sehr selten und sehr teuer.

Eingebauter Wickeltisch

Zwei in einem - ein Bad und Wickeltisch. Es besteht aus leicht antiseptischem Material, ist mit einem Abfluss ausgestattet und nimmt keinen unnötigen Platz ein. Wenn es nicht benutzt wird, ist es ein normaler Wickeltisch. Von den Minuspunkten: Es kann Schwierigkeiten beim Ablassen und Waschen der Wanne geben.

Badekasten

Funktionsmodell - das Bad ist mit der echten Truhe zur Aufbewahrung von Kinderaccessoires kombiniert. Das Abfließen von Wasser aus einer solchen Schale erfolgt durch ein Abflussloch mit einem Rohr. Die Truhe besteht aus feuchtigkeitsresistenten Materialien. Nachteile des Modells sind die Schwierigkeiten mit dem Ablassen des Wassers (Sie müssen in einen Eimer gießen oder eine Kommode neben dem Badezimmer stellen). Außerdem ist das Bad klein und das Baby wird schnell aus ihm herauswachsen.

Badeanzug

Es umfasst ein Bad, Waschbecken, spezielle Geräte für das Neugeborene, Handtücher, Spielzeug und andere. Plus - alles wird auf einmal und in einem Stil gekauft. Der Nachteil ist das Risiko, viele unnötige Geräte zu kaufen.

Wie man ein Qualitätsbad für Babybade wählt

Damit das Kind vom Baden nur Vergnügen erhält, ist es notwendig, das richtige Modell zu wählen. Wir werden Ihnen sagen, welche Eigenschaften ein Bad für ein Kind haben sollte und wie Sie eine Entscheidung treffen können.

  1. Das Bad sollte alle Hygieneanforderungen erfüllen und es ist leicht zu waschen.
  2. Sei rutschfest.
  3. Habe eine optimale Größe. Große Bäder für Badekinder können so lange wie möglich genutzt werden.
  4. Das Sicherheitsfach hat einen festen und rutschfesten Boden sowie Befestigungselemente, die es sicher an den Seiten des großen Bades befestigen.
  5. Haben Sie eine Ablauföffnung, die das Ablassen des Wassers vereinfacht.
  6. Lassen Sie keine Teile zu, die das Kind zerkratzen könnten oder die es treffen könnte.
  7. Zusatzgeräte wie anatomischer Höcker, Befestigungsgurte, eingebaute Gewichte, Temperatursensor und andere helfen, die Krümel sicherer und komfortabler zu machen.
  8. Die Thermoplastbäder ändern ihre Farbe in Abhängigkeit von der Temperatur des Wassers. Sie umhüllen die Temperaturkontrolle.
  9. Sie sollten ein Bad kaufen, wenn es ein Qualitätszertifikat und ein Hygienezertifikat hat.

In der Regel hängt die Wahl des Bades ganz von den Wünschen der Mutter und dem Budget ab. Zu sagen, welche Badewanne ist definitiv nicht besser. Jedes der beschriebenen Modelle hat seine Vor- und Nachteile, Betriebseigenschaften, Lebensdauer. Was für ein Modell wählen - Mom entscheidet. Es ist wichtig, dass das Bad für Krümel stabil, ziemlich geräumig und sicher ist.

Sorge

Die richtige Pflege des Bades schützt das Baby und hält das Bad länger im Arbeitszustand.

  1. Das Bad sollte nach jedem Bad gründlich mit warmem Wasser und einem milden, nichttoxischen Reinigungsmittel gewaschen werden.
  2. Es ist notwendig, alle gerippten und geriffelten Oberflächen gründlich zu waschen, damit sich die Seife dort nicht ansammelt und die Bakterien nicht entwickeln.
  3. Beim Waschen muss man alle abnehmbaren Details herausnehmen und sie getrennt waschen.
  4. Es ist notwendig, das Bad mit dem empfohlenen Mittel für das Material zu waschen, aus dem es hergestellt wurde.
  5. Alle Bäder, eingebaut und nicht, sollten nach dem Baden gründlich getrocknet werden.
  6. Verwenden Sie bei Bedarf spezielle Desinfektionslösungen.
  7. Zur Desinfektion kann die Wanne mit kochendem Wasser verbrüht werden (außer bei aufblasbaren Modellen).
  8. Halten Sie das Bad sollte an einem speziell dafür vorgesehenen, trockenen und warmen Ort sein, wo es unmöglich ist, in sie giftige Substanzen, Exkremente von Tieren, verschiedene Trümmer zu bekommen.
  9. Reinigen Sie das Ablaufloch gründlich - es ist ein anerkannter Nährboden für Pilze und Bakterien.
  10. Das Bad sollte nur zum Baden von Krümel verwendet werden. Verwendung für andere Zwecke ist strengstens untersagt!

Richtig ausgewähltes Modell mit sorgfältiger Pflege kann mehr als ein Jahr dauern, das Baby und die Mutter zu erfreuen.

Autor: Yuliya Romanova

Interessantes Video zum Thema

You May Also Like

New Articles

Reader's Choice

© 2021 delamou.xyz